Bücher über Tod – Lesenswert | BUCHSZENE.DE

Schlagwort: Tod


Jürgen Seibolds Thriller „Kinder“ ist ein erschreckend realistischer Psychothriller
Titelbild Kinder

Psychothriller | 20. Mai 2020 | Stephanie Pointner

Zwei neue Lehrer kommen an die Schule – und plötzlich verändern sich die Kinder: Sie werden aggressiv und abweisend. Jürgen Seibolds Thriller „Kinder“ erzählt von einem gruseligen Psychospiel.


Joël Dickers „Die Geschichte der Baltimores“ ist eine amerikanische Familiensaga
Titelbild Die Geschichte der Baltimores

Bestseller-Check | 19. Februar 2020 | Jörg Steinleitner

Die zwei Goldman-Cousins aus Baltimore sind erfolgreich. Der Cousin aus Montclair ist durchschnittlich. Alle drei lieben dasselbe Mädchen. Joël Dickers „Die Geschichte der Baltimores“ im Bestseller-Check.


In Jan Christophersens „Ein anständiger Mensch“ geht es um Verführung und Vertrauen, Erotik und Tod
Ein anständiger Mensch

Bestseller-Check | 16. Dezember 2019 | Jörg Steinleitner

Zwei Paare auf einer dänischen Insel. Von Anfang an liegt erotische Spannung in der Luft. Jan Christophersen zaubert aus dieser Ausgangssituation mit „Ein anständiger Mensch“ einen meisterhaften Roman.


Für seinen Thriller „Der Fund“ hat sich Bernhard Aichner eine ganz besondere Konstruktion ausgedacht
Titelbild Der Fund

Thriller | 4. Dezember 2019 | Birte Vandar

Rita findet ziemlich viel Kokain in einem Bananenkarton. Doch der Versuch, die Drogen zu verkaufen und das Geld zu behalten, endet schrecklich für sie. Bernhard Aichners Thriller „Der Fund“ in der Rezension.


Isabel Bogdan spricht im Interview über ihren Roman „Laufen“, der so viel ernster ist als „Der Pfau“
Titelbild Laufen

Interviews | 20. November 2019 | Jörg Steinleitner

Die Heldin von Isabel Bogdans Roman „Laufen“ ist eine Frau, die ihren Mann verloren hat und nun zurück ins Leben joggt. Im Interview verrät die Bestsellerautorin, was das Buch mit ihr zu tun hat.


Guillaume Musso „Die junge Frau und die Nacht“ dreht sich um ein haltloses Mädchen, das alle lieben
Titelbild Die junge Frau und die Nacht

Bestseller-Check | 28. August 2019 | Jörg Steinleitner

Was ist wirklich mit Vinca Rockwell passiert? Welche Leiche verbirgt sich in den Mauern des ehrwürdigen Lycées an der Côte d’Azur? In Guillaume Mussos „Die junge Frau und die Nacht“ sucht ein Schriftsteller als Ermittler Antworten.


Logo BUCHSZENE.DE