Home >> Startseite >> Schriftsteller

Schriftsteller

Chris Kraus
Überwältigendes Drama um Verrat und Liebe
Schriftsteller und Regisseur Chris Kraus im Interview über seinen Roman „Das kalte Blut“

Interviews | 10. Juli 2017 | Redaktion


Der Roman „Das kalte Blut“ des Schriftstellers und Regisseurs Chris Kraus umspannt das 20. Jahrhundert und entfaltet ein überwältigendes Drama um Verrat, Betrug, Moral und verhängnisvoller Liebe.

Alfred Schlicht Alfred Schlicht

Der promovierte Islamwissenschaftler Alfred Schlicht hat viele Jahre im Nahen Osten, u.a. in Kairo, Beirut, Sanaa und Amman, sowie in den USA gelebt.

Ingrid Noll Ingrid Noll

Geboren 1935 in Shanghai, studierte Ingrid Noll in Bonn Germanistik und Kunstgeschichte. Sie ist Mutter dreier erwachsener Kinder und vierfache Großmutter.

Jan Schomburg Jan Schomburg

Geboren 1976 in Aachen, studierte Jan Schomburg an der Kunsthochschule Kassel sowie an der Kunsthochschule für Medien Köln. Er ist vor allem bekannt als Filmregisseur und wurde vielfach für sein Schaffen ausgezeichnet. So schrieb und inszenierte er etwa den Kinofilm „Vergiss mein Ich“ mit Maria Schrader, mit der er auch das Drehbuch zu ihrem Stefan-Zweig-Film… Weiterlesen »

Anna Stothard Anna Stothard

Geboren 1983 in London, wuchs Anna Stothard in Washington, Peking und New York auf. Nach ihrem Abschluss in Englischer Literatur in Oxford bekam sie ein Stipendium des American Film Institute in Los Angeles.

Maja Lunde Maja Lunde

Geboren 1975 in Oslo, studierte Maja Lunde Literatur, Psychologie und Kommunikationswissenschaften an der Universität ihrer Heimatstadt. Nach dem Studium arbeitete sie in einem Filmmuseum und bei Filmproduktionen und wurde schließlich Autorin.

Carmen Korn Carmen Korn

Carmen Korn wurde 1952 geboren. Nach ihrer Ausbildung an der Henri-Nannen-Schule arbeitete sie als Redakteurin für den „Stern“.

Chris Kraus Chris Kraus

Geboren 1963 in Göttingen, lebt Chris Kraus heute als Regisseur, Drehbuchautor und Romancier in Berlin. Sein literarisches Debüt „Scherbentanz“ verfilmte er 2002 mit Jürgen Vogel und Margit Carstensen.

Frank Goosen Frank Goosen

Geboren 1966 in Bochum, wuchs Frank Goosen als Sohn eines Elektrikers auf. Er studierte Geschichte, Germanistik und Politik in Bochum und wurde Kabarettist und Schriftsteller.

Marco Balzano Marco Balzano

Marco Balzano, geboren 1978 in Mailand, ist der Sohn von Süditalienern, die ihr Glück im Norden suchten. Er schreibt, seit er denken kann: Gedichte und Essays, Erzählungen und Romane.

Jenny Colgan Jenny Cogan

Nach ihrem Studium an der Universität von Edinburgh, arbeitete Jenny Colgan zunächst sechs Jahre lang im Gesundheitswesen, ehe sie sich voll und ganz auf das Schreiben konzentrierte.

Share this post:
Nach oben