Home >> Schriftsteller

Schriftsteller

Takis Würger
Spiegel-Reporter Takis Würger über Sex, Boxen und einen geheimen Club
„Ich bin zu weit gegangen“

Interviews | 2. März 2017 | Jörg Steinleitner


Interview: Sex, Boxen, das Böse – und der Roman „Der Club“ über freizügige Studenten in Cambridge.

Frank Goosen Bild des Autors Frank Goosen

Frank Goosen Geboren 1966 in Bochum, wuchs Frank Goosen als Sohn eines Elektrikers auf. Er studierte Geschichte, Germanistik und Politik in Bochum und wurde Kabarettist und Schriftsteller. Mehrere seiner Romane wurden verfilmt, darunter „Liegen lernen“ und „Radio Heimat“. Aber auch mit seinen anderen Werken wie „Raketenmänner“, „Pokorny lacht“ erreichte Frank Goosen ein großes Publikum. Nun… Weiterlesen »

Marco Balzano Marco Balzano

Marco Balzano, geboren 1978 in Mailand, ist der Sohn von Süditalienern, die ihr Glück im Norden suchten. Er schreibt, seit er denken kann: Gedichte und Essays, Erzählungen und Romane. Neben dem Schreiben arbeitet er als Lehrer für Literatur an einem Mailänder Gymnasium. ›Das Leben wartet nicht‹ ist sein bisher erfolgreichster Roman. Er lebt mit seiner… Weiterlesen »

Jenny Colgan Jenny Cogan

Nach ihrem Studium an der Universität von Edinburgh, arbeitete Jenny Colgan zunächst sechs Jahre lang im Gesundheitswesen, ehe sie sich voll und ganz auf das Schreiben konzentrierte. Heute lebt die 44-jährige Schottin zusammen mit ihrem Mann und den gemeinsamen Kindern die Hälfte des Jahres in London, die andere in Frankreich. Ihr Roman „Die kleine Bäckerei… Weiterlesen »

Jussi Adler-Olsen Biografie Jussi Adler-Olsen

Geboren 1950 in Kopenhagen, studierte Jussi Adler-Olsen Medizin, Soziologie, Politische Geschichte und Film.

Dr. Libby Weaver Dr. Libby

Die Ernährungswissenschaftlerin und Biochemikerin gehört zu Australiens erfolgreichsten Bestseller-Autoren und Referenten im Bereich Ernährung. Ihre Erforschung des Rushing-Woman-Syndroms und ihr Ansatz, die Frau von heute mit Cavewoman, der Höhlenfrau von früher zu vergleichen, ist so radikal wie einleuchtend.

John Katzenbach John Katzenbach

Sein Vater war der einstige amerikanische Justizminister Nicholas Katzenbach, seine Mutter war Psychoanalytikerin. Die Familie Katzenbach stammt ursprünglich aus der Pfalz.

Dieter Nuhr Dieter Nuhr

Geboren 1960 in Wesel, verbrachte Dieter Nuhr seine Kindheit in Düsseldorf. In Essen studierte er Kunst und Geschichte auf Lehramt. 1986 machte er erstmals als Kabarettist auf sich aufmerksam. Heute zählt Dieter Nuhr zu den großen deutschen Comedians. Humor ist sein Metier. Dieter Nuhr ist der einzige Künstler, der sowohl den deutschen Kabarett-Kleinkunstpreis als auch… Weiterlesen »

Zsuzsa Bánks

Sie ist die Tochter ungarischer Eltern und wuchs zweisprachig auf. Zsuzsa Bánk arbeitete als Buchhändlerin, studierte Publizistik, Politik und Literatur und arbeitete zunächst als Redakteurin für das Wirtschaftsressort. 2002 landete sie ihren ersten Riesenerfolg: Ihr Debüt „Der Schwimmer“ wurde mit dem aspekte-Literaturpreis, dem Deutschen Bücherpreis, dem Jürgen-Ponto-, dem Mara-Cassens und dem Adelbert-von-Chamisso-Preis prämiert. Zudem veröffentlichte… Weiterlesen »

María Dueñas

Geboren 1964 in Spanien, lehrte María Dueñas an mehreren Universitäten in den USA. Zuletzt unterrichtete sie Englische Literatur im spanischen Murcia. 2009 gelang ihr gleich mit ihrem ersten Roman der literarische Durchbruch und so ist ihr Werk mittlerweile in 35 Sprachen übersetzt. María Dueñas wird von der Kritik gefeiert, El Mundo etwa bezeichnete sie als… Weiterlesen »

Tomi Ungerer Tomi Ungerer

„Ja. Ich bin ein alter Provokateur. Die ganze Zeit. Ich nehme mir die Freiheit, selbst zu denken. Ich denke gern in die Tiefe, in die meine und die der anderen, und versuche dabei immer, Lösungen zu finden, die so einfach wie praktisch sind. Mein Hirn steht mit beiden Beinen auf dem Boden, und manchmal nimmt… Weiterlesen »

Share this post:
Nach oben