Was ist ein Schriftsteller? Was ein Autor? Literatur? | BUCHSZENE

Schriftsteller

Titelbild Worauf wir hoffen
Fatima Farheen Mirza im Interview über ihren sehr aktuellen Roman „Worauf wir hoffen“

Interviews | 15. März 2019 | Tina Rausch


Eine indisch-amerikanische Familie zwischen Tradition und Moderne. Die junge Autorin Fatima Farheen Mirza im Interview über Familienbande, den Zauber deutscher Poesie und ihren Roman „Worauf wir hoffen“.

Daniela Krien Daniela Krien

Geboren 1975 in Neu-Kaliß, studierte Daniela Krien Kulturwissenschaften und Kommunikations- und Medienwissenschaften in Leipzig.

Fatima Farheen Mirza Fatima Farheen Mirza

Geboren 1991 geboren, wuchs Fatima Farheen Mirza in Kalifornien mit ihren Eltern, den Großeltern väterlicherseits und drei Brüdern auf.

Melanie Bottke Melanie Bottke

Geboren 1986 in Schwerin, ließ sich Melanie Bottke nach dem Abitur zur Buchhändlerin ausbilden.

Anne Gesthuysen Anne Gesthuysen

Geboren 1969 am unteren Niederrhein, studierte Anne Gesthuysen nach dem Abitur in Xanten Journalistik und Romanistik. In den 90er-Jahren arbeitete sie bei Radio France, ansonsten fühlt sie sich seit Ende der 80er-Jahre in den deutschen Medien wohl.

Christelle Dabos Christelle Dabos

Geboren 1980 an der Côte d’Azur, zog Christelle Dabos nach ihrem Studium nach Belgien und arbeitete als Bibliothekarin.

Elizabeth George Elizabeth George

Geboren 1949 in Warren (Ohio), wuchs Elizabeth George in Kalifornien auf.

Thomas Klupp Thomas Klupp

Geboren 1977 in Erlangen, war Thomas Klupp Mitherausgeber der Literaturzeitschrift BELLA triste und lehrt als Dozent am Literaturinstitut der Universität Hildesheim.

Natalie Buchholz Natalie Buchholz

Geboren 1977, studierte Natalie Buchholz in Hildesheim und arbeitete als Lektorin, ehe sie…

Jason Arnopp Jason Arnopp

Der britische Schriftsteller Jason Arnopp arbeitete als Musikjournalist, ehe er sich dem Drehbuchschreiben zuwandte und an…

Bernhard Aichner Bernhard Aichner

Geboren 1972, in Innsbruck, brach Bernhard Aichner 17-jährig das Gymnasium ab und arbeitete als Kellner und Fotolaborant.