Home >> Buchempfehlungen >> Kinder- und Jugendbücher >>

Jugendbücher

Der Junge, der das Haus nicht verließ – bis Lisa kam!
John Corey Whaleys Teenroman „Hochgradig unlogisches Verhalten“ über Freundschaft, Ängste und Liebe
Titelbild Hochgradig unlogischs Verhalten

Bestseller-Check | 10. November 2017 | Jörg Steinleitner

Der 16-jährige Solomon Reed war seit drei Jahren nicht mehr aus dem Haus. Und er hat auch nicht vor, daran etwas zu ändern. Doch eines Tages schreibt die hübsche Lisa ihm einen Brief …

Von Profiludern, Hummersuppe – und Pubertieren
Jan Weilers „Und ewig schläft das Pubertier“ im Bestsellercheck – geprüft von einer Familie mit Pubertieren
Und ewig schläft das Pubertier

Bestseller | 4. September 2017 | Jörg Steinleitner

Unser Autor hatte Zweifel, ob es sich bei „Und ewig schläft das Pubertier“ nicht um einen vollkommen überzogenen Bestseller-Hype handelt. Lesen Sie, was er über Jan Weilers Werk denkt.

Kurt Dinans „Wir sind nicht zu fassen“ ist ein Streiche-Buch für Teenager
Der Traum vom Coolsein und vom ersten Kuss

Bestseller | 16. Februar 2017 | Tim Pfanner

Vom ersten Kuss, vom Coolsein und anderen Teenie-Abenteuern. Das Streiche-Buch und Jugendbuch im Bestseller-Check.

Gefühlswaschmaschine im Schleudergang
Eric Lindstroms „Wie ich dich sehe“ ist unser Jugendbuchtipp

Bestseller | 3. Januar 2017 | Annika von Schnabel

Wie ich dich sehe: Blindes, sportliches & hübsches Mädchen in Pubertät: Ist dieses Buch über Freundschaft lesenswert?

Nach oben