Bücher über Zukunft – Lesenswert | BUCHSZENE.DE

Schlagwort: Zukunft


Die Expert*innen der Buchhandlung Graff empfehlen: Die besten Fantasy- und SciFi-Bücher im Juli 2022
Titelbild Graff Kolumne Juli 2022

Fantasy- und SciFi-Buchtipps der Graff-Azubis | 14. Juli 2022 | Redaktion

Wie man nicht von Aliens gefressen wird, eine Überbevölkerung die überhandnimmt, coole Space-Opera und eine Erde ohne Mond.


Thor Kunkel im Interview über seinen Thriller „Welt unter“, eine Mischung aus SciFi- und Abenteuerroman
Welt unter

Interviews | 12. Juli 2022 | Redaktion

Ist der Klimawandel die Chance der Menschheit? Thor Kunkel im Gespräch über seinen Thriller „Welt unter“, mit dem der Autor ein erstaunliches Szenario entwirft.


Plädoyer für ein anderes Leben
Titelbild Ende offen

Sachbücher | 16. Dezember 2021 | Bernhard Berkmann

„Ende offen“ von Peter Strauß ist eine schonungslose Bestandsaufnahme unserer Gesellschaft


Reinhard Löchner über gefrorene Menschen, eine unglaubliche Mission und seinen Roman „Aufbruch nach Honua“
Aufbruch nach Honua

Interviews | 26. November 2021 | Bernhard Berkmann

Die Menschheit hat die Erde an den Rand des Zusammenbruchs gebracht. Deshalb fliegt eine Crew genetisch modifizierter Menschen ins All. Reinhard Löchner im Interview über seinen Roman „Aufbruch nach Honua“.


Robert Habecks „Von hier an anders“ ist eine gelungene Anregung zur Diskussion
Titelbild Von hier an anders

Bestseller-Check | 18. Mai 2021 | Jörg Steinleitner

Sind wir selbst schuld, wenn Populisten Erfolge feiern? Warum können wir wegen Corona das Leben lahmlegen, aber nicht für das Klima? Robert Habecks „Von hier an anders“ wirft spannende Fragen auf.


Marc-Uwe Klings „QualityLand“ entwirft eine dystopische Zukunft
Titelbild Qualityland 2.0

Fantasy und Science-Fiction | 21. April 2021 | Jörg Steinleitner

Der Erfinder der Känguru-Chroniken legt den zweiten Band seiner düsteren Satire-Serie vor. Marc-Uwe Klings „QualityLand 2.0“ strotzt erneut vor Ideen, aber es gibt auch etwas zu kritisieren.


Frau Bluhm feiert Andreas Eschbach für seinen Roman „Eines Menschen Flügel“ als Fantasy-Poeten
Titelbild Eines Menschen Flügel

Frau Bluhm liest | 25. Dezember 2020 | Frau Bluhm

Die Sterne sind auf immer hinter Wolken verschwunden. Doch es gibt einen, der dies nicht akzeptieren will – mit tödlichen Folgen … Frau Bluhm bespricht Andreas Eschbachs „Eines Menschen Flügel“.


Hayley Barkers „Die Arena“ spielt in einer Gesellschaft der Ungerechtigkeit und Gewalt
Titelbild Die Arena

Dystopie | 13. November 2019 | Frau Bluhm

England ist zweigeteilt: Die „echten“ Briten leben in Luxus, die „Dregs“ zählen zum Abschaum. Hayley Barkers Jugendroman „Die Arena“ erinnert an die Gegenwart – aber auch an den Nationalsozialismus.


Die Experten der Buchhandlung Graff empfehlen: Die besten Fantasy- und SciFi-Bücher im August
Titelbild Kolumne Graff Azubis August

Fantasy und Science-Fiction | 16. August 2019 | Redaktion

Ferne Galaxien, atemberaubende Kämpfe und absolut schräge Helden. Die Fantasy-Experten von der Buchhandlung Graff in Braunschweig präsentieren ihre Fantasy- und SciFi-Empfehlungen des Monats.


Logo BUCHSZENE.DE