Was ist ein Schriftsteller? Was ein Autor? Literatur? | BUCHSZENE

Home >>

Schriftsteller

Ulrich Kirstein Ulrich Kirstein

Geboren in Augsburg, schloss Ulrich Kirstein ein Brotstudium der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Marketing mit dem Diplom und ein Herzensstudium der Kunstgeschichte, Literaturwissenschaft und Geschichte mit dem Magister ab.

Tina Rausch Tina Rausch

Tina Rausch studierte Neuere Deutsche Literatur, Pädagogik und Sozialpsychologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München und arbeitet seit ihrem Magisterabschluss als freie Redakteurin und Journalistin.

Dora Heldt Dora Heldt

Geboren 1961 auf Sylt, absolvierte Dora Heldt nach dem Abitur eine Buchhändlerlehre in Bonn-Bad Godesberg und arbeitete dann als Buchhändlerin in Koblenz und Cuxhaven.

Celeste Ng Titelbild Celeste NG Biografie

Schon bei ihrem ersten Roman „Was ich euch nicht erzählte“ erwähnte so gut wie jeder Rezensent die korrekte Aussprache von Celeste Ngs Nachnamen (nämlich „Ing”).

Marc A. Pletzer Marc A. Pletzer

Einst erfolgreicher Journalist ist Marc A. Pletzer seit vielen Jahren mit Leib und Seele NLP Master-Trainer – als solcher von Richard Bandler persönlich ernannt.

Jenny Colgan Jenny Cogan

Nach ihrem Studium an der Universität von Edinburgh, arbeitete Jenny Colgan zunächst sechs Jahre lang im Gesundheitswesen, ehe sie sich voll und ganz auf das Schreiben konzentrierte.

Volker Klüpfel und Michael Kobr Volker Klüpfel und Michael Kobr

Die beiden sind die Stars der deutschen Krimiszene. Jedes neue Hörbuch und Buch wird zum Bestseller und mit ihren Shows füllen sie Hallen wie den Zirkus Krone in München.

Christian Linker Kurzbiografie Christian Linker

Geboren 1975, studierte Christian Linker Theologie und arbeitete als Redakteur und Referent in der Jugendbildung.

Rafael Fuchsgruber Rafael Fuchsgruber

Geboren 1961, ist Rafael Fuchsgruber geschäftsführender Gesellschafter einer Konzert- und Eventagentur. Bekannt ist er jedoch als erfolgreichster deutscher Läufer in den Wüsten dieser Welt.

Romy Fölck Romy Fölck

Geboren 1974 in Meißen, studierte Romy Fölck Jura, ging in die Wirtschaft und arbeitete zehn Jahre für ein großes Unternehmen in Leipzig. Mit Mitte dreißig entschied sie, ihren großen Traum vom Schreiben zu leben.