Was ist ein Schriftsteller? Was ein Autor? Literatur? | BUCHSZENE

Schriftsteller

Titelbild Die Liebe im Ernstfall
Daniela Kriens „Die Liebe im Ernstfall“ erzählt von fünf Frauen und ihrem Ringen mit der Liebe

Interviews | 22. März 2019 | Jörg Steinleitner


Die Schriftstellerin Daniela Krien im Interview – über extreme Lebenssituationen und notwendige Trennungen, über die Verführungskraft der Liebe und ihren neuen Bestsellerroman „Die Liebe im Ernstfall“.

Christelle Dabos Christelle Dabos

Geboren 1980 an der Côte d’Azur, zog Christelle Dabos nach ihrem Studium nach Belgien und arbeitete als Bibliothekarin.

Hannah Doyle Hannah Doyle

Sie hat als Journalistin für zahlreiche Magazine gearbeitet. Mittlerweile lebt Hannah Doyle mit ihrem Mann und zwei Kindern in Yorkshire. „Mein Jahr zum Glück“ ist ihr erster Roman.

Donatella Di Pietrantonio Donatella Di Pietrantonio

Geboren in den Abruzzen, lebt Donatella Di Pietrantonio heute in der Nähe von Pescara. Ihre Romane „Meine Mutter ist ein Fluss“ (Kunstmann 2013) und „Bella mia“ (Kunstmann 2015) wurden mit mehreren Literaturpreisen ausgezeichnet.

Barbara van den Speulhof und Aprilkind

Sie ist nicht nur Kinderbuchautorin, sondern auch Hörspielproduzentin und Regisseurin für Kinderproduktionen.

Steven Levitsky und Daniel Ziblatt

Steven Levitsky und Daniel Ziblatt sind Professoren für Regierungslehre an der Harvard Universität in Boston. Steven Levitskys Forschungsschwerpunkte sind politische Parteien, Demokratien und Autokratien sowie die Rolle von informellen Institutionen, vor allem in Südamerika. Daniel Ziblatt forscht hauptsächlich zu Demokratie und Autoritarismus in Europa, Gastprofessuren und Forschungsaufenthalte führten ihn u.a. nach Berlin, Köln, Konstanz, München,… Weiterlesen »

Robert Dinsdale Robert Dinsdale

Geboren 1981, wuchs Robert Dinsdale in North Yorkshire auf. Er lebt mit seiner Tochter in Essex. Wenn er nicht gerade zur Schule fährt geht er am Meer spazieren.

Daphne du Maurier

Daphne du Maurier wurde 1907 in London geboren und entschied sich im Alter von 19 Jahren nach einer Ferienreise an die cornische Küste, diesen Ort fortan nicht mehr zu verlassen. Alle ihre Romane lässt sie in Cornwall spielen: Jamaica Inn, Das Wirtshaus im Bodmin Moor, Meine Cousine Rachel und natürlich Rebecca, 1938 erschienen und von… Weiterlesen »

Sophie Divry

Geboren 1979 in Montpellier, lebt Sophie Divry in Lyon. Sie studierte an der Universität Marne-la-Vallée und arbeitete als Printjournalistin, ehe sie zu dem Radiosender France Culture wechselte. Ihr Roman „Als der Teufel aus dem Badezimmer kam“ erregte große Aufmerksamkeit wurde in Frankreich für zahlreiche Literaturpreise nominiert.

María Dueñas

Geboren 1964 in Spanien, lehrte María Dueñas an mehreren Universitäten in den USA. Zuletzt unterrichtete sie Englische Literatur im spanischen Murcia.

Kurt Dinan

Seit vielen Jahren unterrichtet Kurt Dinan Englisch an einer Higschool. Er lebt mit seiner Frau und seinen vier Kindern, die er auch liebevoll „die Verbrechensserie“ nennt, in Cincinnati, Ohio. Das Jugendbuch „Wir sind nicht zu fassen“ ist Kurt Dinans erster Roman. Er sagt, er wäre als Teenager gerne so mutig gewesen wie Max, seine Hauptfigur.… Weiterlesen »