Alan Gratz

Autor ohne Foto

Geboren am 27. Januar 1972 in Knoxville (Tennessee), lebt Alan Gratz heute mit seiner Frau und Tochter in North Carolina. Er studierte an der University of Tennessee Kreatives Schreiben und Englisch. 2006 veröffentlichte Alan Gratz seinen Debütroman „Samurai Shortstop“. Sein Roman „Vor uns das Meer“ wurde 2021 für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert und mit dem Buxtehuder Bullen ausgezeichnet. Neben seinen Romanen für Kinder und junge Erwachsene schreibt Alan Gratz auch Artikel für Zeitschriften, Werbedrehbücher und Theaterstücke.

 

Mehr zu Alan Gratz

In „Vor uns das Meer“ erzählt Alan Gratz von Flüchtenden dreier Epochen
Titelbild Vor uns das Meer

Jugendbuch Jugendroman | 24. März 2022 | Johanna Wimmer

Drei Zwölfjährige auf der Flucht – 1939, 1994 und 2015. Alan Gratz verwebt in seinem Jugendroman „Vor uns das Meer“ drei Kinderschicksale zu einer so aufrüttelnden wie packenden Geschichte.


Logo BUCHSZENE.DE