Alex Schulman

Alex Schulman

Geboren 1976 im schwedischen Hemmesdygne, wurde Alex Schulman bekannt, als sein Memoir „Glöm mig“ in Schweden im Jahr 2017 zum Buch des Jahres gekürt wurde. Alex Schulman betätigt sich auch als Journalist, Blogger und Fernsehmoderator. Sein Roman „Die Überlebenden“ stand wochenlang auf der schwedischen Bestsellerliste und erscheint in 31 Ländern. Im Verlag dtv erschien 2022 „Verbrenn all meine Briefe“ (BUCHSZENE Leseherbst 2022).

Werke

ISBN 978-3-423-28293-2

304 Seiten

€ 22,00

Endstation Malma

ISBN 978-3-423-28353-3

320 Seiten

€ 24

eBook: € 18,99

ISBN 978-3-423-29037-1

304 Seiten

€ 23,00

Beiträge