Schriftsteller: Biografien & exklusive Interviews | BUCHSZENE

Home >>

Schriftsteller

Wolfram Fleischhauer
Die Mafia der Meere – Wolfram Fleischhauers neues Werk
Schriftsteller Wolfram Fleischhauer über seinen neuen, weltumspannenden Roman „Das Meer“

Interviews | 16. April 2018 | Jörg Steinleitner


Im Interview gewährt Wolfram Fleischhauer tiefe Einblicke in seine Arbeit: Wie er recherchiert, warum ein Roman moralisch sein muss und inwiefern sich in unseren Kühlschränken ein Horrorszenario aufbaut.

Dr. Manfred Lütz Dr. Manfred Lütz

Dr. med. Dipl. theol. Manfred Lütz ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie und Theologe, Chefarzt des Alexianer-Krankenhauses in Köln.

Ross MacKenzie Ross Mackenzie

Geboren 1981 in Glasgow, schrieb und illustrierte Ross MacKenzie mit sieben Jahren seine erste Geschichte. Sie handelte von einem hungrigen Krokodil.

Marc Friedrich, Götz W. Werner und Matthias Weik Matthias Weik, Götz W. Werner, Marc Friedrich

Die Biografien von dm-Gründer Götz W. Werner und den Bestsellerautoren Weik & Friedrich.

Daphne du Maurier

Daphne du Maurier wurde 1907 in London geboren und entschied sich im Alter von 19 Jahren nach einer Ferienreise an die cornische Küste, diesen Ort fortan nicht mehr zu verlassen. Alle ihre Romane lässt sie in Cornwall spielen: Jamaica Inn, Das Wirtshaus im Bodmin Moor, Meine Cousine Rachel und natürlich Rebecca, 1938 erschienen und von… Weiterlesen »

Katharine McGee

Aufgewachsen im texanischen Houston, studierte Katharine McGee Englische und Französische Literatur in Princeton und schloss mit dem Master in Stanford ab. Danach arbeitete sie als Lektorin in New York und war an der Entwicklung von Erfolgsserien wie „Pretty Little Liars“ und „The Vampire Diaries“ beteiligt. In dieser Zeit entstand auch die Idee für ihr erstes… Weiterlesen »

Ijoma Mangold

Geboren 1971 in Heidelberg, studierte Ijoma Mangold Literaturwissenschaft und Philosophie in München und Bologna. Nach Stationen bei der Berliner Zeitung und der Süddeutschen Zeitung wechselte er 2009 zur Wochenzeitung „Die Zeit“, deren Literaturchef er seit 2013 ist. Zusammen mit Amelie Fried moderierte er die ZDF-Sendung „Die Vorleser“. Außerdem gehört er zum Kritiker-Quartett der Sendung „lesenswert“… Weiterlesen »

Joachim Meyerhoff

Geboren 1967 in Homburg an der Saar und aufgewachsen in Schleswig, zählt Joachim Meyerhoff seit 2005 zum Ensemble des Wiener Burgtheaters. In seinem sechsteiligen Zyklus „Alle Toten fliegen hoch“ trat er als Erzähler auf die Bühne und wurde zum Theatertreffen 2009 eingeladen. 2007 wählte man ihn zum Schauspieler des Jahres. Für seinen Debütroman erhielt er… Weiterlesen »

Ian McEwan

Geboren 1948 in englischen Aldershot (Hampshire), wuchs Ian McEwan als Sohn eines britischen Soldaten in Libyen und Singapur auf. Er studierte französische und englische Literatur und kreatives Schreiben. Letzteres unterrichtete er auch für eine kurze Zeit. 1998 erhielt er für „Amsterdam“ den Booker-Preis und 1999 den Shakespeare-Preis. Sein Roman „Abbitte“ war ein Weltbestseller und wurde… Weiterlesen »

Volker Klüpfel, Michael Kobr Volker Klüpfel und Michael Kobr

Die beiden sind die Stars der deutschen Krimiszene. Jedes neue Hörbuch und Buch wird zum Bestseller und mit ihren Shows füllen sie Hallen wie den Zirkus Krone in München. Volker Klüpfel wurde 1971 in Kempten geboren und wuchs in Altusried auf. Er studierte Politik, Geschichte und Journalismus und wurde Journalist. Ehe er sich gemeinsam mit… Weiterlesen »

Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Paul Kirchhof

Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Paul Kirchhof, geboren 1943, war von 1987 – 1999 Bundesverfassungsrichter und Professor für Öffentliches Recht an der Universität Heidelberg. Bekannt geworden durch seinen Entwurf für ein einfaches, luzides Steuerrecht. 2005 erhält Paul Kirchhof den Jacob-Grimm-Preis Deutsche Sprache für seine Verdienste um die Sprache des Rechts und das deutsche Sprachenrecht. Professor… Weiterlesen »

Share this post:
Nach oben