Was ist ein Schriftsteller? Was ein Autor? Literatur? | BUCHSZENE

Schriftsteller

Titelbild Worauf wir hoffen
Fatima Farheen Mirza im Interview über ihren sehr aktuellen Roman „Worauf wir hoffen“

Interviews | 15. März 2019 | Tina Rausch


Eine indisch-amerikanische Familie zwischen Tradition und Moderne. Die junge Autorin Fatima Farheen Mirza im Interview über Familienbande, den Zauber deutscher Poesie und ihren Roman „Worauf wir hoffen“.

Mariana Leky Mariana Leky

Geboren 1973 in Köln, studierte Mariana Leky Germanistik und Kulturwissenschaften in Tübingen sowie Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus in Hildesheim.

Malaika Loher Malaika Loher

Schon in jungen Jahren beschloss Malaika Loher, ihre Träume mit Leidenschaft zu verfolgen. Heute ist die studierte Soziologin, Psychologin und Betriebswirtschaftlerin Leadershipcoach und Motivationsexpertin. Seit über 15 Jahren begleitet sie Malaika Loher zum persönlichen und beruflichen Erfolg.

Judith Lennox Judith Lennox

Geboren 1953 in Salisbury, wuchs Judith Lennox in Hampshire auf. Sie ist eine der erfolgreichsten Autorinnen des modernen englischen Gesellschaftsromans und erobert mit jedem neuen Buch die Bestsellerlisten.

Christian Linker Kurzbiografie Christian Linker

Geboren 1975, studierte Christian Linker Theologie und arbeitete als Redakteur und Referent in der Jugendbildung.

Kira Liebmann Kira Liebmann

In den vergangenen Jahren hat sich Kira Liebmann als Expertin rund um das Thema Pubertät einen Namen gemacht.

Antoine Laurain

Antoine Laurain, geboren 1970 in Paris, arbeitete als Drehbuchautor und Antiquitätenhändler in Paris.

Dr. Manfred Lütz Dr. Manfred Lütz

Dr. med. Dipl. theol. Manfred Lütz ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie und Theologe, Chefarzt des Alexianer-Krankenhauses in Köln.

Steven Levitsky und Daniel Ziblatt

Steven Levitsky und Daniel Ziblatt sind Professoren für Regierungslehre an der Harvard Universität in Boston. Steven Levitskys Forschungsschwerpunkte sind politische Parteien, Demokratien und Autokratien sowie die Rolle von informellen Institutionen, vor allem in Südamerika. Daniel Ziblatt forscht hauptsächlich zu Demokratie und Autoritarismus in Europa, Gastprofessuren und Forschungsaufenthalte führten ihn u.a. nach Berlin, Köln, Konstanz, München,… Weiterlesen »

Martina Lackner

Sie ist Diplompsychologin, Psychologische Psychotherapeutin, Autorin („Psychologische Unternehmensführung“)

Falko Löffler Falko Löffler

Geboren 1974 im hessischen Lauterbach, studierte Falko Löffler deutsche und englische Literatur und Medienwissenschaft in Marburg.