Was ist ein Schriftsteller? Was ein Autor? Literatur? | BUCHSZENE

Schriftsteller

Titelbild Die Liebe im Ernstfall
Daniela Kriens „Die Liebe im Ernstfall“ erzählt von fünf Frauen und ihrem Ringen mit der Liebe

Interviews | 22. März 2019 | Jörg Steinleitner


Die Schriftstellerin Daniela Krien im Interview – über extreme Lebenssituationen und notwendige Trennungen, über die Verführungskraft der Liebe und ihren neuen Bestsellerroman „Die Liebe im Ernstfall“.

Carmen Korn Carmen Korn

Carmen Korn wurde 1952 geboren. Nach ihrer Ausbildung an der Henri-Nannen-Schule arbeitete sie als Redakteurin für den „Stern“.

Sebastian Fitzek Sebastian Fitzek

Geboren 1971, studierte Sebastian Fitzek Jura und schloss mit einer Promotion ab. Danach arbeitete er für verschiedene Radiostationen, meist in leitender Position. Heute ist Sebastian Fitzek Deutschlands erfolgreichster Autor von Psychothrillern.

Doris Knecht Doris Knecht

Geboren 1966 im vorarlbergischen Rankweil, zog Doris Knecht 1985 nach Wien und wurde Journalistin bei dem Wiener Stadtmagazin Falter.

Barbara Comyns Barbara Comyns

Geboren 1909 im britischen Bidford-on-Avon (Warwickshire), besuchte Barbara Comyns Kunstschulen in Stratford-upon-Avon und London. Mit zehn Jahren begann sie Geschichten zu schreiben und zu illustrieren. Ihr erster Roman „Sisters by a River“ erschien 1947.

Ray Celestin

Er studierte Asiatische Kunstgeschichte und Sprachen in Großbritannien. Neben seiner schriftstellerischen Arbeit ist Ray Celestin bekannt als Drehbuchautor für Film und Fernsehen.

Rhidian Brook Rhidian Brook

Geboren 1964, schreibt Rhidian Brook Drehbücher für Film und Fernsehen, Kurzgeschichten und Romane.

Bodo Janssen Bodo Janssen

Geboren 1974, studierte Bodo Janssen BWL und Sinologie und stieg im Anschluss ins elterliche Hotelunternehmen – die Hotelkette Upstalsboom – ein.

Peter Beck Peter Beck

Er studierte Psychologie, Wirtschaft und Philosophie, promovierte in Psychologie und machte einen MBA in Manchester.

Christelle Dabos Christelle Dabos

Geboren 1980 an der Côte d’Azur, zog Christelle Dabos nach ihrem Studium nach Belgien und arbeitete als Bibliothekarin.

Alexandra Fischer-Hunold Alexandra Fischer-Hunold

Sie studierte deutsche und englische Literatur und arbeitete in einem Verlag, ehe sie selbst anfing zu schreiben.