Was ist ein Schriftsteller? Was ein Autor? Literatur? | BUCHSZENE

Home >>

Schriftsteller

Titelbild der Insasse
Sebastian Fitzek im Interview über „Der Insasse“ und das von Simon Jäger gesprochene Hörbuch

Interviews | 24. Oktober 2018 | Jörg Steinleitner


Der Vater eines entführten Kinds schmuggelt sich in die Psychiatrie, um herauszufinden, wo der kleine Sohn ist. Sebastian Fitzek im Interview über den Thriller „Der Insasse“ und Simon Jägers Hörbuch.

Tina Rausch Tina Rausch

Tina Rausch studierte Neuere Deutsche Literatur, Pädagogik und Sozialpsychologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München und arbeitet seit ihrem Magisterabschluss als freie Redakteurin und Journalistin.

Ulrike Renk Ulrike Renk

Geboren 1967, studierte Ulrike Renk Literatur, Anglistik, Soziologie und Medienwissenschaften. Ulrike Renk hat vier Kinder und lebt in Krefeld. Jüngst erschien ihr Roman „Jahre aus Seide“, Band 1 der Seidenstadt-Saga, der seine Leser*innen ins Deutschland zu Zeiten des Nationalsozialismus versetzt.

Karen Rose Karen Rose

Geboren 1964 in Washington D.C., studierte Karen Rose an der Universität von Maryland. Ihre Thriller sind preisgekrönte Bestseller, die in vierundzwanzig Sprachen übersetzt worden sind und regelmäßig u.a. auf den Bestseller-Listen der „New York Times“, der „USA Today“ und der „Sunday Times“ stehen.

Sven Regener Sven Regener

Geboren 1961 in Bremen, ist Sven Regener bekannt als Musiker der Band „Element of Crime“ sowie als Schriftsteller. 2001 veröffentlichte er seinen ersten Roman, „Herr Lehmann“, der sich über eine Million Mal verkaufte.

Thomas Reichart

Geboren 1972 im Allgäu, studierte Thomas Reichart Geschichte, Romanistik und Politik in Tübingen, San Diego und Köln. Danach absolvierte er die Berliner Journalistenschule und war Redakteur der ZDF-Sendungen „Kennzeichen D“ und „Frontal 21“. Heute leitet er das ZDF-Studio Ostasien in Peking und ist damit verantwortlich für die Berichterstattung aus China, Japan, den Philippinen, Nord- und… Weiterlesen »

Maria Realf

In Großbritannien war Maria Realf vor ihrer Karriere als Buchautorin bereits als Journalistin bekannt. Sie hat für einige der größten Frauenmagazine gearbeitet, darunter Cosmopolitan und Marie Claire. Derzeit schreibt sie für das You-Magazin der Wochenendzeitung Mail on Sunday. Maria Realf hat die Romanschmiede der Agentur Curtis Brown absolviert. Ihr Roman „The One“ ist ein großer… Weiterlesen »

Christoph Ransmayr

Geboren 1954 in Wels/Oberösterreich, studierte Christoph Ransmayr Philosophie und Ethnologie und arbeitete als Journalist. 1982 erschien sein erster Roman. Seither veröffentliche er mehrere Bücher, für die er u.a. mit den nach Friedrich Hölderlin, Franz Kafka und Bert Brecht benannten Literaturpreisen ausgezeichnet wurde. Auch viele internationale Auszeichnungen schmücken seine Vita, so etwa der Prix Aristeion der… Weiterlesen »

Karl-Heinz Riedle

Sie nannten ihn „Air“, denn seine Kopfbälle waren gefürchtet. Er wurde Weltmeister, Champions League- und Weltpokalsieger. Heute führt ein Hotel mit Soccer Academy in Oberstaufen im Allgäu und zählt zum Vorstand der Grashoppers Zürich.

Rai & Rath

Hans Rath, Jahrgang 1965, studierte Philosophie, Germanistik und Psychologie. Er lebt als Drehbuchautor in Berlin. Zwei seiner Romane um den Mittvierziger Paul Schuberth wurden fürs Kino verfilmt. Edgar Rai, geboren 1967, wurde mehrerer Schulen verwiesen und studierte Musikwissenschaften und Anglistik. Er arbeitete u.a. als Drehbuchautor, Basketballtrainer und Chorleiter und lebt heute in Berlin. Was viele… Weiterlesen »