Bücher über Umweltschutz – Lesenswert | BUCHSZENE.DE

Schlagwort: Umweltschutz


Peter Hahne im BUCHSZENE.DE-Interview über seinen Bestseller „Seid ihr noch ganz bei Trost!“
Peter Hahne im BUCHSZENE.DE Interview - Seid ihr noch ganz bei Trost

Interviews | 14. August 2020 | Hans Haller

Der einstige ZDF-Frontmann Peter Hahne im Klartext-Interview über Verschwörungstheoretiker, die Kirche, den Bankrott unserer Demokratie und seinen neuen Bestseller „Seid ihr noch ganz bei Trost“.


Maria Keim über ihren Erfolg mit „Was Schildkröten im Schilde führen“ beim #stayhomeandwrite-Schreibwettbewerb
Titelbild Was Schildkröten im Schilde führen

Interviews | 24. Juli 2020 | Jörg Steinleitner

Mit ihrer Romanidee „Was Schildkröten im Schilde führen“ setzte sich Maria Keim unter über 800 Einsendungen beim #stayhomeandwrite-Schreibwettbewerb durch. Im Interview verrät sie, wie ihr dies gelang.


Reinhold Messners Buch „Rettet die Berge“ prangert den alpinen Massentourismus an
Titelbild Rettet die Berge

Gesellschaft | 6. November 2019 | Stephanie Pointner

Wie kann ich bergsteigen, ohne die Natur zu schädigen? Um diese Frage kreist Reinhold Messners Buch „Rettet die Berge“. Stephanie Pointner hat es mit Interesse gelesen, äußert aber auch Kritik.


John Ironmongers „Der Wal und das Ende der Welt“ hat eine tröstliche Botschaft für uns alle
Titelbild Der Wal und das Ende der Welt

Bestseller-Check | 27. März 2019 | Frau Bluhm

Erst strandet ein halbtoter, nackter Mann an der Küste von St. Piran. Kurz darauf stirbt fast ein Wal. John Ironmongers „Der Wal und das Ende der Welt“ ist ein Endzeitroman mit optimistischer Aussage.


Logo BUCHSZENE.DE