Bücher über Leben – Lesenswert | BUCHSZENE.DE

Schlagwort: Leben


„Leben & Werk“ ist ein Geschenk für alle, die Janosch und Kunst schätzen
Titelbild Janosch Leben und Werk

Janosch | 1. Juli 2022 | Jörg Steinleitner

Federzeichnungen, Ölbilder, Aquarelle, Holzschnitte und Radierungen: Der Bildband „Janosch – Leben & Werk“ feiert das Gesamtwerk eines Großkünstlers.


Er wuchs in ärmlichsten Verhältnissen auf und wurde doch ein ganz Großer – Janosch im Interview
Wie Janosch zu Janosch wurde

Janosch | 16. Juni 2022 | Jan Skral

Im Interview und auch in seinem Buch „Leben & Kunst“ erzählt Janosch, auf welchen Umwegen er zu einem unserer bedeutendsten Künstler wurde.


Matt Haigs Bestseller „Die Mitternachtsbibliothek“ hat eine zutiefst tröstliche Botschaft
Titelbild Die Mitternachtsbibliothek

Bestseller-Check | 5. Mai 2021 | Frau Bluhm

In einer tiefen Depression festhängend, beschließt Matt Haigs Heldin Nora, sich das Leben zu nehmen. Doch wie durch ein Wunder landet sie in „Der Mitternachtsbibliothek“ und lernt sich neu kennen.


„Alles ist gut nach einem langen, bunten und verrückten Leben“ ist Zita Kapplers Autobiografie
Alles ist gut

Biografien und Erinnerungen | 4. Mai 2021 | Annika von Schnabel

Dies ist die Lebensgeschichte einer Frau, die mit 78 Jahren neu durchstartete: In „Alles ist gut nach einem langen, bunten und verrückten Leben“ schildert Zita Kappler, wie sie Heilerin wurde.


Antoine Laurain „Ein Tropfen vom Glück“ spielt in Paris und beginnt mit einer gemeinsamen Flasche Wein
Titelbild Ein Tropfen vom Glück

Frau Bluhm liest | 18. März 2019 | Frau Bluhm

Ein Einbruch in ihr Haus in Paris bringt vier Menschen an einen Tisch. Die Flasche Wein, die sie gemeinsam leeren, verändert ihr Leben für immer. Frau Bluhm liest Antoine Laurains „Ein Tropfen vom Glück“.


Logo BUCHSZENE.DE