Bücher über Homosexualität – Lesenswert | BUCHSZENE.DE

Schlagwort: Homosexualität


Marcus Paudler im Interview über seinen Roman „Blutige Geheimnisse“ und queere Literatur
Titelbild Blutige Geheimnisse

Interviews | 6. April 2022 | Jörg Steinleitner

Marcus Paudler im Gespräch über toxische Beziehungen, Brustkrebs bei Männern und seine beiden Werke „Blutige Geheimnisse“ und „Schwule sind doch immer nett …“


Morgan Rogers‘ Roman „Honey Girl“ handelt von queerer Liebe und beruflichem Druck
Titelbild Honey Girl

Romane und Erzählungen | 1. April 2022 | Johanna Wimmer

Grace heiratet eine wunderschöne Unbekannte – am nächsten Morgen ist diese verschwunden. Morgan Rogers‘ „Honey Girl” ist ein spannender queerer Roman.


In „Der große Fehler“ verknüpft Jonathan Lee die Geschichte New Yorks mit dem Porträt eines erstaunlichen Mannes
Titelbild Der große Fehler

Bestseller-Check | 23. März 2022 | Jörg Steinleitner

Seine Startvoraussetzungen ins Leben sind schlecht. Und doch wird Andrew H. Green zu einem der bedeutendsten New Yorker Bürger. Jonathan Lees Roman „Der große Fehler“ erzählt eine wahre Geschichte.


John Boynes „Maurice Swift“ erzählt „Die Geschichte eines Lügners“
Titelbild Die Geschichte eines Lügners

Gegenwartsliteratur | 13. Mai 2021 | Stephanie Pointner

Ein Schriftsteller ohne Ideen muss skrupellos sein. Maurice Swift, der Held von John Boynes Roman „Die Geschichte eines Lügners“ ist es. Und so stiehlt er anderen die Geschichten. Ob das gut geht?


Im Mittelpunkt von Bill Konigsbergs „The Music of What Happens“ stehen zwei schwule Jugendliche
Titelbild The Music of What Happens

Jugendroman | 1. Februar 2021 | Johanna Wimmer

Ein Foodtruck, zwei Jungs nach dem Coming-out und jede Menge Vorurteile. Bill Konigsbergs lesenswerter Jugendroman „The Music of What Happens“ wirft spannende Fragen auf.


Logo BUCHSZENE.DE