Bücher über Erotik – Lesenswert | BUCHSZENE.DE

Schlagwort: Erotik


Syndikats-Mitglied Lutz Kreutzer verrät, wie er auf das exotische Thema seines Krimis „Taubenblut“ kam
Titelbild Taubenblut

Werkstattbericht | 19. Oktober 2020 | Redaktion

Ein Erlebnis mit einer bärtigen Frau im Münchner Glockenbachviertel brachte Lutz Kreutzer auf die Idee zu seinem Kriminalroman „Taubenblut“. Im Werkstattbericht erzählt er von seiner Entstehung.


In Jan Christophersens „Ein anständiger Mensch“ geht es um Verführung und Vertrauen, Erotik und Tod
Ein anständiger Mensch

Bestseller-Check | 16. Dezember 2019 | Jörg Steinleitner

Zwei Paare auf einer dänischen Insel. Von Anfang an liegt erotische Spannung in der Luft. Jan Christophersen zaubert aus dieser Ausgangssituation mit „Ein anständiger Mensch“ einen meisterhaften Roman.


In „Kaschmirgefühl“ zeigt sich der Thrillerautor Bernhard Aichner seit langem erstmals wieder als Romantiker
Titelbild Kaschmirgefühl

Liebesromane | 3. Mai 2019 | Birte Vandar

Ein Mann ruft eine Sexhotline an. Eine Frau hebt ab. Es beginnt ein überraschender Dialog. Aber warum ruft der Mann immer wieder an? Bernhard Aichners Liebeserzählung heißt „Kaschmirgefühl“.


Logo BUCHSZENE.DE