Bücher über Jugendfantasy – Lesenswert | BUCHSZENE

Schlagwort: Jugendfantasy


Astrid Scholtes Fantasy-Roman „Four Dead Queens“ spielt in einem von vier Königinnen regierten Land
Titelbild Four Dead Queens

Mittelalter Fantasy | 2. Juni 2020 | Anna Schnitzler

Vier Königinnen. Eine Verschwörung. Eine geniale Diebin. Zwei Gejagte. Und nur drei Tage, um einen Mörder zu finden. Astrid Scholtes Roman „Four Dead Queens“ versetzt uns ins fiktive Land Quadara.


Serena Valentinos Roman „Das Geheimnis der Dunklen Fee“ knüpft an das Dornröschen-Märchen an
Titelbild Das Geheimnis der dunklen Fee

Jugendbücher | 22. Mai 2020 | Stephanie Pointner

Ein Feenreich voller Hexen und dunkler Feen. Mit „Das Geheimnis der Dunklen Fee“, dem vierten Band der Villains-Serie, erzählt Serena Valentino das Märchen von Dornröschen im Stile Disneys weiter.


In Julia Dippels „Cassardim” verliert die junge Heldin Amaia im Reich der Toten ihr Herz
Titelbild Cassardim

Urban Fantasy | 18. März 2020 | Elisabeth Resch

Eine Familie, die nicht altert und eine 16-Jährige Heldin, die im Reich der Toten gegen Fürsten und Kreaturen kämpft. Julia Dippels „Jenseits der Goldenen Brücke“ ist der Auftakt zur neuen Cassardim-Serie.


Dave Eggers Kinderroman „Die Mitternachtstür” wird von der internationalen Kritik gefeiert
Titelbild Die Mitternachtstür

Frau Bluhm liest | 28. Februar 2020 | Frau Bluhm

Eine Stadt ohne Hoffnung und ein Hügel, der sich von einem geheimnisvollen Mädchen öffnen lässt. Dave Eggers erzählt in „Die Mitternachtstür“ eine anspruchsvolle Freundschaftsgeschichte für Kinder.