Bücher über Hollywood – Lesenswert | BUCHSZENE.DE

Schlagwort: Hollywood


Mit „Liebe in Zeiten des Hasses“ entführt Florian Illies in die bewegte Zeit von 1929 bis 1939
Ein virtuoses Epochengemälde

Biografien und Erinnerungen | 27. Oktober 2021 | Tim Pfanner

Jean-Paul Sartre, Simone de Beauvoir, Henry Miller und Anaïs Nin. In „Liebe in Zeiten des Hasses“ erweckt Florian Illies die 30er-Jahre, dieses in jeder Hinsicht atemberaubende Jahrzehnt, zum Leben.


Mit „Es war einmal in Hollywood“ legt Quentin Tarantino sein literarisches Debüt vor
Titelbild Es war einmal in Hollywood

Frau Bluhm liest | 8. Oktober 2021 | Frau Bluhm

Ein abgehalfterter Hollywood-Star, eine wunderschöne Schauspielerin und eine mörderische Nacht. In „Es war einmal in Hollywood“ überträgt Quentin Tarantino seine Film-Erfolgszutaten auf den Roman.


Christof Weigold war Autor der Harald-Schmidt-Show, heute ist er erfolgreicher Krimiautor
Der Mann, der nicht mitspielt

Werkstattbericht | 14. April 2021 | Redaktion

Er erhielt niederschmetternde Absagen und gab doch nie auf. Syndikats-Komplize Christof Weigold erzählt die kämpferische Geschichte der Entstehung seines Krimis „Der Mann, der nicht mitspielt“.


Logo BUCHSZENE.DE