Jörg Steinleitner | Autorenportrait auf BUCHSZENE.DE

Jörg Steinleitner

Jörg Steinleitner

1971 im Allgäu geboren, studierte Jörg Steinleitner Jura, Germanistik und Geschichte in München und Augsburg und absolvierte die Journalistenschule in Krems/Wien. 2002 ließ er sich nach Stationen in Peking und Paris als Rechtsanwalt in München nieder. Er veröffentlichte mehrere Bücher, für die er zum Teil ausgezeichnet wurde. Bekannt ist er für seine erfolgreiche Heimatkrimi-Reihe um die Polizistin Anne Loop („Maibock“, „Hirschkuss“, „Aufgedirndlt“, „Räuberdatschi“, „Tegernseer Seilschaften“), veröffentlicht im Piper Verlag. Außerdem schrieb er gemeinsam mit dem Regisseur und Künstler Matthias Edlinger die Kunstfälscher-Serie „Ambach“ und die LKA-Serie um Polizeipräsident Karl Zimmerschied („Blutige Beichte“, „Tod im Abendrot“). 

Neben den Romanen publizierte Jörg Steinleitner die beiden Kinderbücher „Juni im Blauen Land“ und „Juni und der Honigdieb“ (Arena Verlag), die er gemeinsam mit seiner Tochter Jona Steinleitner schrieb. Sowie im  Jahr 2020 „Die Barfuß-Bande und die geklaute Oma“ (Arena Verlag).

2019 feierte der Autor ein Schriftsteller-Jubiläum, denn er veröffentlichte mit „Tod im Abendrot – Der LKA-Präsident ermittelt“ sein 20. Buch in 20 Jahren. Jörg Steinleitner ist Chefredakteur und Kolumnist von BUCHSZENE.DE und lebt mit seiner Frau und den gemeinsamen drei Kindern in einem 200 Jahre alten Bauernhof am Riegsee im Blauen Land. Weiteres zum Autor: www.steinleitner.com und www.facebook.com/steinleitner

Jörg Steinleitner schreibt auch unter dem Pseudonym Felix Tanner.

Mehr zu Jörg Steinleitner

Das sind die schönsten Must-Read Sommerromane 2020 für Sie! So bunt und vielfältig wie der Sommer
Titelbild Sommerromane 2020

Buchempfehlungen Gegenwartsliteratur Online-Magazin | 27. Juli 2020 | Jörg Steinleitner

Was lesen Sie im Sommer? Spannendes aus sonnigen Ländern, Liebesgeschichten – oder darf es vielleicht sogar was Fantastisches sein? Die BUCHSZENE.DE-Redaktion präsentiert ihre ganz persönlichen Lesehits!


Die Geheimnisse des SYNDIKATS – des Vereins der deutschsprachigen Kriminalschriftsteller*innen
Titelbild Die Geheimnisse des Syndikats

Werkstattbericht | 10. Mai 2020 | Syndikat

Mord, Literatur und andere Verbrechen sind ihr Metier. Im SYNDIKAT verbünden sich die deutschsprachigen Kriminalschriftsteller*innen. In diesem Spezial lüften wir ihre Geheimnisse und was sie umtreibt.


Eine Kolumne über Familienleben, Kindererziehung und Homeschooling in Zeiten von Corona
Titelbild Steinleiters Woche Coronaferien Kolumne

Steinleitners Woche | 27. März 2020 | Jörg Steinleitner

Wie reagieren Kinder auf das Eingesperrtsein wegen Corona? Wie gut funktioniert Homeschooling? Wie beschäftigen sich die Eltern und warum gibt es Streit? Eine Corona-Kolumne aus dem Homeoffice.


Jörg Steinleitners „Die Barfuß-Bande und die geklaute Oma“ ist ein spannender und lustiger Kinderkrimi
Gewinner Die Barfußbande

Kinderbücher Ostern 2020 | 23. März 2020 | Annika von Schnabel

Eine Oma zu klauen ist total fies. Klar, dass die Barfuß-Bande diesen Fall aufklären muss! Jörg Steinleitners Kinderkrimi „Die Barfuß-Bande und die geklaute Oma“ ist lustig und spannend.


Logo BUCHSZENE.DE