Home >> Schriftsteller >>

Jörg Steinleitner

Jörg Steinleitner Jörg Steinleitner

1971 im Allgäu geboren, studierte Jörg Steinleitner Jura, Germanistik und Geschichte in München und Augsburg und absolvierte die Journalistenschule in Krems/Wien. 2002 ließ er sich nach Stationen in Peking und Paris als Rechtsanwalt in München nieder. Er veröffentlichte mehrere Bücher, für die er zum Teil ausgezeichnet wurde. Bekannt ist er für seine erfolgreiche Heimatkrimi-Reihe um die Polizistin Anne Loop („Maibock“, „Hirschkuss“, „Aufgedirndlt“, „Räuberdatschi“, „Tegernseer Seilschaften“). Neben den Kriminalromanen publizierte er jüngst das Kinderbuch „Juni im Blauen Land“ (Arena Verlag). Steinleitner ist Kolumnist von buchszene.de und lebt mit Frau, Pony, drei Kindern und ebenso vielen Wachteln in einem 200 Jahre alten Bauernhof am Riegsee im Blauen Land. Weiteres zum Autor: www.steinleitner.com und www.facebook.com/steinleitner

Mehr zum Autor

Share this post:

Nach oben Zurück zur Übersicht