Sebastian Fitzek | Autorenportrait auf BUCHSZENE.DE

Sebastian Fitzek

Sebastian Fitzek

Geboren 1971, studierte Sebastian Fitzek Jura und schloss mit einer Promotion ab. Danach arbeitete er für verschiedene Radiostationen, meist in leitender Position. Heute ist Sebastian Fitzek Deutschlands erfolgreichster Autor von Psychothrillern. Seit seinem Debüt „Die Therapie“(2006) ist er mit allen Romanen ganz oben auf den Bestsellerlisten zu finden. Mittlerweile werden seine Thriller in vierundzwanzig Sprachen übersetzt und sind Vorlage für internationale Kinoverfilmungen und Theateradaptionen. Als erster deutscher Autor wurde Sebastian Fitzek mit dem Europäischen Preis für Kriminalliteratur ausgezeichnet. Er lebt mit seiner Familie in Berlin. 2020 erschienen die Bestseller „Identität 1142“ und „Der Heimweg“.

2017 gewann Sebastian Fitzek für sein Buch „Flugangst 7A“ die MIMI, den Krimipreis des Deutschen Buchhandels.

Mehr zu Sebastian Fitzek

„Der Heimweg“ von Sebastian Fitzek
Titelbild Der Heimweg Bestseller

Uncategorized | 1. November 2020 | Redaktion

Wer das Datum seines Todes kennt, hat mit dem Sterben schon begonnen – der neue Bestseller von Sebastian Fitzek! Geheimnisvoll, beklemmend, nervenaufreibend. Sebastian Fitzeks bislang unheimlichster Psychothriller.


„Identität 1142“ von Sebastian Fitzek
Titelbild Idenditaet 1142 Bestseller

Belletristik | 18. Oktober 2020 | Redaktion

Sebastian Fitzek, Tausende Thriller-Fans und namhafte deutschsprachige Bestseller-AutorInnen unterstützen mit spannenden Kurzgeschichten den Buchhandel in Zeiten der Corona-Krise Unter dem Motto #wirschreibenzuhause hat Bestseller-Autor Sebastian Fitzek Ende März 2020 seine Instagram-Follower zu einem interaktiven Schreibwettbewerb aufgerufen.


„Das Geschenk“ von Sebastian Fitzek
Titelbild Das Geschenk Buchszene Bestseller

Belletristik | 11. März 2020 | Redaktion

Manchmal ist die Wahrheit zu entsetzlich, um mit ihr weiter zu leben – und Unwissenheit das größte Geschenk auf Erden.


Wenn Simon Jäger Sebastian Fitzeks Thriller „Das Geschenk“ liest, entsteht atemlose Spannung
Das Geschenk

Adventskalender 2019 Thriller | 14. Dezember 2019 | Bernhard Berkmann

Ein weinendes Mädchen. Es drückt einen Zettel gegen die Autoscheibe. Milan kann nicht lesen, aber er spürt, dass dieses Mädchen in Gefahr ist. Simon Jäger liest das Hörbuch zu Fitzeks „Das Geschenk“!


Logo BUCHSZENE.DE
Datenschutz
Wir, ContentPilots. Eine Marke der Buchwerbung der Neun GmbH (Verantwortlich für BUCHSZENE.DE) (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, ContentPilots. Eine Marke der Buchwerbung der Neun GmbH (Verantwortlich für BUCHSZENE.DE) (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: