M
Micky Beisenherz

Micky Beisenherz

Micky Beisenherz, geboren am 28. Juni 1977, ist ein deutscher Fernseh- und Hörfunkmoderator, Autor und Satiriker. Geboren 1977 in Recklinghausen, lebt er heute in Hamburg und Bochum. Beisenherz schreibt Kolumnen u. a. für den Stern, die Süddeutsche Zeitung und die Hamburger Morgenpost. Er hostet den Newspodcast „Apokalypse und Filterkaffee“, moderiert eine politische Talkshow bei n-tv, den „Kölner Treff“ im WDR und arbeitet als Autor für Fernsehformate wie „extra3“ oder „Late Night Berlin“.

Schreib oder stirb“ (Droemer 2022) Co-Autor Sebastian Fitzek

Werke

ISBN 978-3-426-28273-1

336 Seiten

€ 19,99

Sorry, No posts.
Sorry, No posts.

Beiträge

Carl Vorlau, mysteriöser Patient einer psychiatrischen Privatklinik, behauptet, vor Monaten die siebenjährige Pia entführt und an einen geheimen Ort verschleppt zu haben.