Ursula Poznanski | BUCHSZENE

Home >>

Ursula Poznanski

Ursula Poznanski Ursula Poznanski

Foto: Jeff Mangione | © Loewe Verlag GmbH

Geboren 1968 in Wien, studierte sich Ursula Poznanski einmal quer durch das Angebot der dortigen Universität, bevor sie nach zehn Jahren die Hoffnung auf einen Abschluss begrub und Medizinjournalistin wurde. Nach der Geburt ihres Sohns begann sie Kinderbücher zu schreiben. Ihr Jugendbuchdebüt „Erebos“ erhielt zahlreiche Auszeichnungen (u.a. den Deutschen Jugendliteraturpreis) und machte die Autorin international bekannt. Inzwischen ist sie eine der erfolgreichsten deutschsprachigen Jugendbuchautorinnen und ihre Thriller für Erwachsene sind genauso regelmäßig auf den Bestsellerlisten zu finden. Ursula Poznanski lebt mit ihrer Familie im Süden von Wien.

Mehr zum Autor
Lost in Sienas Unterwelt – ein Poznanski-Thriller
Ursula Poznanski im Interview – über die Toskana, das Schreiben und ihren Thriller „Aquila“
Aquila - Ursula Poznanski

Interviews Krimis und Thriller | 2. Februar 2018 | Jörg Steinleitner

Wie entsteht ein Thriller von Ursula Poznanski? Warum spielt ihr aktueller Bestseller „Aquila“ in Siena? Und was wäre, wenn Ursula Poznanski plötzlich das Handy abhanden käme? Die Autorin im Interview.


In „Aquila“ spielt Ursula Poznanski gekonnt mit der Spannung
Aquila

Adventskalender 2017 | 18. Dezember 2017 | Bernhard Berkmann

Was, wenn du eingesperrt in deiner Wohnung aufwachst und nicht nur dein Handy und deine Mitbewohnerin sind weg, sondern auch deine Erinnerung? In „Aquila“ spielt Ursula Poznanski gekonnt mit der Spannung.

Share this post:

Nach oben Zurück zur Übersicht

Mit der Nutzung von BUCHSZENE.DE erklären Sie sich damit einverstanden, dass unser Internetauftritt und unsere Tools/Plugins Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.