Die bisher 2 besten historischen Romane aus dem Jahr 2021

Wir stellen in dieser Liste die bisher besten historischen Romane 2021 vor

1. März 2021 | Redaktion

Unsere Experten empfehlen regelmäßig, welche historischen Romane wirklich lesenswert sind. Hier stellen wir unsere Top-2 Bestenliste der historischen Romane 2021 vor:

Titelbild Die Verlorenen

Stacey Halls historischer Roman „Die Verlorenen“ versetzt uns ins London des 18. Jahrhunderts

Bess, die Heldin in Stacey Halls‘ „Die Verlorenen“, ist Krabbenverkäuferin im London von 1747. Weil sie arm ist, kann sie ihr Baby nicht behalten. Jahre später geht es doch, aber Charlotte ist weg.

London, 1747. Bess lebt gemeinsam mit ihrem Vater und dem Bruder in ärmsten Verhältnissen. Mit einem Krabbenverkaufsstand auf dem Markt schlägt sich die kleine Familie durch. Eines Tages begegnet Bess dem gutaussehenden und finanziell besser gestellten Daniel, doch daraus wird nichts Langfristiges. Als Bess erfährt, dass sie schwanger ist, sucht sie nach Daniel und muss erfahren, dass dieser nicht nur verheiratet war, sondern mittlerweile auch verstorben ist. Ihre bittere Armut zwing Bess, ihre geliebte, kleine Tochter im Kinderheim abzugeben. Von da an arbeitet Bess noch härter als zuvor und spart eisern, um ihre Tochter eines Tages zu sich zurück holen zu können.

Rezension zu „Die Verlorenen“

Stacey Halls Die Verlorenen ISBN 978-3-86612-495-0, 384 Seiten | € 22,00, Pendo. Jetzt bestellen

Titelbild Lebenssekunden

Katharina Fuchs‘ Roman „Lebenssekunden“ erzählt ein packendes Stück Zeitgeschichte

Die eine ist Fotografin. Die andere Spitzensportlerin. Beide haben Träume, die von Bundesrepublik und DDR in Frage gestellt werden. Katharina Fuchs‘ fesselnder Roman „Lebenssekunden“ im Buchtipp.

Angelika Schmid weiß genau, was sie mal werden will: Fotografin! Doch diese starke Frauenfigur, die sich Katharina Fuchs ausgedacht hat, ist erst fünfzehn, als ihr großer Traum für immer zu platzen scheint. Angelika fliegt von der Schule – und das wird im Deutschland der 50er-Jahre nicht verziehen. Allerdings verfügt die junge Frau über ein außergewöhnliches Talent: Als Fotografin hat sie den Blick für den richtigen Moment und das optimale Bildarrangement. Dennoch will ihr kein Betrieb in Kassel eine Lehrstelle geben.

Rezension zu „Lebenssekunden“

Katharina Fuchs Lebenssekunden ISBN 978-3-426-28264-9, 416 Seiten | € 20,00, Droemer. Jetzt bestellen

Die besten Bücher des Jahres:

Die besten Jugendbücher 2021

+ Die besten Krimis 2021

Die besten Thriller 2021

Die besten Science-Fiction-Bücher 2021

Die besten Fantasy-Bücher 2021

+ Die besten Romane 2021

Die besten Liebesromane 2020

Die schönsten Sommerromane 2020

Erfahren Sie mehr über:

+ Aktuelle Buchempfehlungen

+ Gute Bücher, die man gelesen haben muss

+ Bestseller 2021


Logo BUCHSZENE.DE
Datenschutz
Wir, ContentPilots. Eine Marke der Buchwerbung der Neun GmbH (Verantwortlich für BUCHSZENE.DE) (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, ContentPilots. Eine Marke der Buchwerbung der Neun GmbH (Verantwortlich für BUCHSZENE.DE) (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: