Auch wenn du anders bist, bist du wertvoll. „Die kleine Hummel Bommel“ ist ein Kinderbuch mit tröstlicher Botschaft. Dank Lesebär SAMi kann man es anhören.

„SAMi Dein Lesebär – Die kleine Hummel Bommel“ ist ein zauberhaftes Kinderbuch zum Schmökern und Anhören

Sami Dein Lesebär

In „SAMi Dein Lesebär“ steckt eine ganz tolle Idee

Beinahe alle Kinder in meinem Freundeskreis haben eine Tonie Box. Ich persönlich bevorzuge aber SAMi, den Lesebär. Der süß gestaltete Bär kann ganz einfach an die entsprechenden Bücher (die Auswahl an Kinderbüchern ist wirklich groß) geklippt werden und dann liest der Bär die aufgeschlagene Buchseite vor. Größere Kinder können somit direkt selbst mitlesen und kleinere Kinder können die liebevoll gestalteten Bilder in den Büchern bestaunen. Mit SAMi werden die Kinder nicht einfach nur berieselt, sondern sie haben tatsächlich die Bücher und Bilder in der Hand.

„SAMi Dein Lesebär – Die kleine Hummel Bommel“ ist ein Buch von Maite Kelly

Die Schlagersängerin Maite Kelly dürfte den meisten aufgrund ihrer Familienband, der Kelly Family, noch bekannt sein. Vor einigen Wochen bin ich durch Zufall im Fernsehen über ihr Video zu „Liebe ist“ gestolpert und war begeistert von der süßen Gestaltung mit der kleinen Hummel Bommel. Daher war die Freude groß, als ich gesehen habe, dass es zu der freundlich gestalteten Hummel auch ein Buch für SAMi gibt.

Kann man trotz kleiner Flügel fliegen oder ist das eine Krankheit?

Die Geschichte handelt von der kleinen Hummel Bommel, die von Biene und Wespe wegen ihrer kleinen Flügel gehänselt wird. Sie behaupten, die Flügel seine viel zu klein, als dass die kleine Hummel jemals fliegen können werde. Daher begibt sich Bommel auf die Suche nach anderen Insekten und bestaunt deren große Flügel. Dabei trifft sie auf eine Raupe, die ebenfalls Sorge hat, das Fliegen nie zu erlernen. Letztendlich beschließt Bommel zum Doktor zu gehen. Und siehe da: Fliegen ist viel leichter als gedacht.

„SAMi Dein Lesebär – Die kleine Hummel Bommel“ vermittelt wichtige Werte

An Britta Sabbags, Maite Kellys und Joëlle Tourlonias‘ Kinderbuch gefällt mir besonders gut, dass auf sehr kindgerechte Weise wichtige Werte vermittelt werden. So lernen die Kinder, dass jeder unterschiedlich und etwas ganz Besonderes ist. Vielleicht kann man etwas nicht so gut, hat dafür aber andere Stärken. Die Grille im Buch beispielsweise kann nicht fliegen, dafür aber wunderschöne Musik machen. Gerade für Kinder mit besonderen Bedürfnissen ist dieses Buch eine wirklich tolle Lektüre, die ihnen zeigt, dass sie vielleicht manches später lernen oder nicht ganz so gut können werden, dass sie aber dennoch etwas ganz Besonderes sind und die Familie sie über alles liebt.

Liebevoll und kindgerecht gestaltet – zum Vorlesen oder Anhören

„SAMi Dein Lesebär – Die kleine Hummel Bommel“ eignet sich sowohl zum Vor- als auch Selberlesen und zum Anhören. Gerade Letzteres ist aufgrund der perfekt abgestimmten Hintergrundgeräusche und der liebevollen Art des Vorlesens ein wirkliches Highlight. Die Stimme des Erzählers wurde perfekt gewählt und die musikalischen Elemente sind atmosphärisch. Einmal mehr überzeugt in dem Buch für SAMi die liebevolle und kindgerechte Gestaltung mit den kunterbunten und detailreichen Illustrationen. Daher eignet sich das Buch auch ideal für kleinere Kinder, die einfach nur die Bilder betrachten können.

<a href="https://buchszene.de/redakteur/stephanie-pointner/" target="_self">Stephanie Pointner</a>

Stephanie Pointner

Geboren 1992 in Traunstein, zog Stephanie Pointner nach dem Abitur nach Innsbruck, studierte und arbeitet seit 2014 als Sozialarbeiterin in der Behindertenhilfe. Sie lebt gemeinsam mit ihrem Partner und ihrer gemeinsamen Tochter in Tirol. Stephanie Pointner mag Sport, die Berge und natürlich: Bücher!

Das könnte Sie auch interessieren: