Antje Wensel | BUCHSZENE

Home >> Schriftsteller >>

Antje Wensel

Antje Wensel Antje Wensel

© Antje Wensel

Geboren 1983 in Großröhrsdorf und in Bischofswerda als Kind der DDR aufgewachsen, beginnt Antje Wensel im Jahr 2014 mit dem Laufen. Als sie die Diagnose Lipödem erhält, denkt sie zunächst, die Laufschuhe an den Nagel hängen zu müssen. Doch obwohl diese Stoffwechselkrankheit ein Handicap ist, läuft sie weiter. Eigentlich zu schwer für eine Ausdauerläuferin, trotzt sie den Meinungen anderer und vor allem ihrer Krankheit. Noch bevor sie ihren ersten Marathon absolviert, spielt sie mit dem Gedanken an Wüstenläufen teilzunehmen. Diesen Wunsch erfüllt sie sich bereits nach zwei Jahren Lauferfahrung auf der afrikanischen Wüsteninsel Boa Vista (Kapverden) und dem 250 Kilometer langen „Sahara Race“ in Namibia. Zum Schreiben ist sie erstmals durch ihren Blog „Salz auf der Haut“ gekommen. In diesem berichtet Antje Wensel über die Höhen und Tiefen ihrer Lauferlebnisse und leistet Aufklärungsarbeit zum Thema Lipödem. Antje Wensel hat BWL studiert und arbeitet derzeit als Sachbearbeiterin bei einem Energieversorger.


Frauen mit Traum und Herz² – Das Spezial für mehr Willensstärke und Durchhaltevermögen

Frauen mit Traum und Herz² – Das Spezial für mehr Willensstärke und Durchhaltevermögen

© www.4deserts.com

Ultralangstreckenläuferin Antje Wensel meisterte eines der härtesten Rennen der Welt, obwohl sie an der Krankheit Lipödem leidet. Gemeinsam mit Wüstenläufer Rafael Fuchsgruber hat sie nun ein Buch geschrieben: „Du kannst, wenn du willst – Mein schwerer Weg zur Ultraläuferin“. Anlässlich des Erscheinens ihres Buchs beim Delius Klasing Verlag spricht Antje Wensel mit BUCHSZENE.DE – über ihre Krankheit, Motivation und Lebensglück. Außerdem verlosen wir 10 handsignierte Exemplare. Das BUCHSZENE Spezial für Frauen mit Traum und Herz².

Zum Spezial von Antje Wensel

Mehr zum Autor

Antje Wensels Buch „Du kannst, wenn du willst – Mein schwerer Weg zur Ultraläuferin“
Du kannst wenn du willst

Happy Summer Slider posts | 25. Juli 2018 | Annika von Schnabel

Wille versetzt Berge. Antje Wensels Wille ließ sie mit 95 kg Körpergewicht 250 km durch die Wüste rennen. In „Du kannst, wenn du willst – Mein schwerer Weg zur Ultraläuferin“ verrät sie ihr Geheimnis.

Hinfallen, Aufstehen, Weitermachen! – Antje Wensel
Antje Wensel exklusiv über das Hinfallen und Wiederaufstehen – beim Laufen und im Leben
Antje Wensel

Achtsamkeit & Lebensglück Frauen mit Traum und Herz² | 30. April 2018 | Jörg Steinleitner

Sie meisterte eines der härtesten Rennen der Welt, obwohl sie an der Krankheit Lipödem leidet. Hier verrät Antje Wensel, was in ihr vorgeht, wenn sie das Gefühl hat, den Boden unter den Füßen zu verlieren.

Begeisterung und Willenskraft versetzen eben doch Berge
Antje Wensels Buch „Du kannst, wenn du willst – Mein schwerer Weg zur Ultraläuferin“
Du kannst, wenn du willst

Achtsamkeit & Lebensglück Frauen mit Traum und Herz² | 26. März 2018 | Annika von Schnabel

Die Geschichte einer starken Frau: In „Du kannst, wenn Du willst – Mein schwerer Weg zur Ultraläuferin“ erzählt Antje Wensel wie sie trotz Übergewicht, das härteste Wüstenrennen der Welt meisterte.

Eine starke Frau und ihre völlig verrückte Idee
Die übergewichtige Ultraläuferin Antje Wensel im Interview über ihr Buch „Du kannst, wenn Du willst“
Du kannst, wenn du willst von Antje Wensel

Frauen mit Traum und Herz² Interviews | 19. März 2018 | Jörg Steinleitner

Die unglaubliche Geschichte der Antje Wensel, die mit fast 100 kg am Sahara Race teilnahm und 250 km durch die Wüste rannte. Ein Gespräch über Motivation, Lebensglück und ihr Buch „Du kannst, wenn du willst“.

Share this post:

Nach oben Zurück zur Übersicht

Mit der Nutzung von BUCHSZENE.DE erklären Sie sich damit einverstanden, dass unser Internetauftritt und unsere Tools/Plugins Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.