Wir haben für Sie drei köstliche vegetarische Menüs mit Gerichten aus dem „Bayerischen Kochbuch“ zusammengestellt

Vegetarisch genießen mit Rezepten aus dem „Bayerischen Kochbuch“

22. März 2021 | Redaktion

Titelbild vegetarische Rezepte Bayerisches Kochbuch Ostern 2021

Vegetarische Menüs
Liebevoll aus dem Bayerischen Kochbuch zusammengestellt


Menüvorschlag 1

Vorspeise: Champignonsalat   (Rezept Nummer 786)

Rezept Champignonsalat

250 g rohe Champignons, etwas Zitronensaft, Salz, etwas Zucker, Pfeffer, 1/2 Grundrezept Mayonnaise (968)*, 2 bis 3 EL süßer Rahm

Champignons oder Egerlinge putzen, sehr gut waschen, mit etwas Zitronensaft und Salz abreiben, rasch abspülen, in feine Scheiben schneiden, mit Zitronensaft beträufeln, mit etwas Salz und Zucker bestreuen, zugedeckt kalt gestellt etwas durchziehen lassen; kurz vor dem Anrichten mit gut abgeschmeckter, mit süßem Rahm verdünnter Mayonnaise anmachen, abschmecken, bis zum Gebrauch kalt stellen, gut kalt reichen.

*Die Nummern entsprechen den Rezeptnummern im Bayerischen Kochbuch

 

Hauptspeise: Eierfrikassee   (Rezept Nummer 598)

Rezept Eierfrikassee

6 frische Eier, Frikassee-Soße (937) oder 1/2 mal Champignonsoße (945), 100 g magerer gekochter Schinken, Petersilie

Eier 8 – 10 Minuten hart kochen, kalt abschrecken, schälen. Frikassee oder Champignonsoße nach Rezept herstellen, fein gewürfelten gekochten Schinken untermengen, gut abschmecken. Hartgekochte Eier halbieren, in heiße Soße einlegen, etwas durchziehen, aber nicht mehr kochen lassen, mit Petersilie anrichten, am besten in feuerfester Form fertigstellen.

Beilagen: Reisgerichte, Salzkartoffeln; grüner Salat.

 

Dessert: Milchkaltschale mit Beeren  (Rezept Nummer 1101)

Rezept Fruchtschnee

1 l Milch, 1/2 Vanillestange, 1 (bis 2) Eigelb, 15 g Stärkemehl, etwa 100 g Zucker, 500 g Erdbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren oder Brombeeren

Beeren verlesen, sorgsam waschen (außer Himbeeren und Brombeeren), gut abtropfen lassen, entstielen, mit wenig Zucker bestreuen, in Schale kalt stellen. Milch mit vorbereiteter Vanillestange zum Kochen bringen, Eigelb, Zucker und Stärkemehl glatt rühren, etwas kalte Milch zugeben, in kochende Vanillemilch einrühren, unter Rühren einmal aufpuffen lassen, Vanillestange entfernen, unter öfterem Durchschlagen völlig erkalten lassen, im Kühlschrank kühlen, vor dem Anrichten über vorbereitete Beeren gießen.


Menüvorschlag 2

Vorspeise: Pilzreis  (Rezept 589)

Rezept Pilzreis

50 g Fett oder Öl, 1 kleine Zwiebel, 500 g gemischte Pilze, Steinpilze oder Champignons, 300 g Hartreis, 600 ml Brühe knapp, Salz Pfeffer nach Belieben: Reibekäse, 6 Esslöffel süßer Rahm, Petersilie

Feingeschnittene Zwiebel in Fett oder Öl glasig dünsten, blättrig geschnittene Pilze zugeben, leicht salzen, im eigenen Saft weich dünsten; gewaschenen, gebrühten, sehr gut abgetrockneten Reis beifügen, mit kochender, gut abgeschmeckter Brühe aufgießen, einmal aufkochen lassen, zugedeckt bei schwacher Hitze garen, nach Belieben mit etwas Rahm abschmecken, mit geriebenem Käse und Petersilie bestreut anrichten.

Garzeit: etwa 30 – 35 Minuten

 

Hauptgericht: Gefülltes Gemüse (Rezept 688)

Rezept gefülltes Gemüse

8 kleinere Paprikaschoten, Salz, Zitronensaft, zur Fülle nach Wahl: Reisfülle (684a)

Paprikaschoten waschen, Stiel entkernen, Deckel abschneiden, auf Schärfe prüfen, sehr scharfe Schoten evtl. ausschneiden, Scheidewände und Kerne sorgfältig entfernen, noch einmal rasch waschen, gut austropfen lassen, innen leicht salzen, mit Zitronensaft beträufeln, mit gut abgeschmeckter Fülle nach Wahl füllen, Deckel ohne Stielansatz darauf legen, in heißem Fett andünsten, in geschlossenem Topf bei mäßiger Hitze auf dem Herd oder in vorgeheizter Röhre gar dünsten; je nach Bedarf wenig Flüssigkeit beifügen. Gegen Ende der Garzeit Rahm oder Joghurt und Tomatenmark zugeben, Soße nach Belieben wenig binden, gut abschmecken. Paprikaschoten mit der Soße und mit Petersilie anrichten.

Beilagen: je nach Fülle Reis oder Kartoffelbrei, Salate.

Garzeit: etwas 30 – 50 Minuten je nach Größe der Schoten

 

Dessert: Ananas mit Joghurt  (Rezept 1076)

Rezept Ananas mit Joghurt

8 Scheiben Dosen-Ananas oder eine mittelgroße frische, reife Ananas, 80 g Zucker für frische Ananas, 3 Becher Joghurt oder 250 ml Schlagrahm, 1 (bis 2) EL Zucker

Ananasscheiben aus Dose gut abtropfen lassen, rohe Ananas sehr sorgfältig schälen, alle holzigen Teile entfernen. Ananas in gleichmäßige kleine Stücke schneiden, rohe Frucht mit Zucker mischen, etwas durchziehen lassen. Joghurt mit wenig Zucker sehr schaumig schlagen oder steifen Schlagrahm mit wenig Zucker leicht süßen, mit kleinen Fruchtstücken mischen, in Gläser oder Schale anrichten, nach Belieben mit schönen Fruchtstücken und wenig Schlagrahm verzieren, sofort zu Tisch geben.


Menüvorschlag 3

Vorspeise: Obatzter  (Rezept 633)

Rezept O'batzder

50 g Butter, 200 g reifer Camembert, 1 Zwiebel, feingehackt, ca. 3 EL Bier, Rahm oder Milch, Pfeffer, Salz, 1 TL Paprika

Butter schaumig rühren, reifen Camembert mit Gabel fein zerdrücken, mit übrigen vorbereiteten Geschmackszutaten pikant abschmecken, mit Paprika oder etwas Pfeffer bestreut anrichten. Zum Garnieren: Zwiebelringe.

Beilage: Schwarzbrot

 

Hauptgericht: Überbackenes Gemüse  (Rezept 680)

Rezept überbackenes Gemüse

3/4 (bis 1) kg Gemüse wie: Spargel, Blumenkohl (evtl. mit Erbsen und Karotten gemischt), Schwarzwurzeln, Sellerie, Lauch, Chicorée, Fenchel oder Mangoldstiel zum Kochen oder Dämpfen: wenig Salzwasser, zum Überbacken: 30 gr Butter oder Margarine, 30 gr Mehl, 1 kleine Zwiebel, 250 ml Gemüsesud, 125 ml Rahm oder Milch (knapp), 6 EL geriebener Käse, 2 (bis 3) Eier getrennt, Salz zum Verbessern, 100 g magerer Schinken zur Form: Butter

Gemüse putzen, waschen, je nach Art vorbereiten: Spargel, Lauch, Mangoldstiele, in fingerlange, gleichmäßige Stücke schneiden; Blumenkohl in Röschen teilen oder Rose halbieren; kleine Sellerieknollen ganz lassen, größere halbieren; Chicorée vom bitteren Kern am stumpfen Ende befreien, kleine Stauden ganz lassen, große halbieren; Fenchelknollen von äußeren Stengeln befreien, große Knollen halbieren.

Vorbereitetes Gemüse in Salzwasser kernig-weich, jedoch nicht ganz weich dämpfen oder kochen, Karotten dünsten. Schwarzwurzel waschen, dämpfen, kalt überbrausen, schälen, in fingerlange gleichmäßige Stücke schneiden; Sellerie nach dem Garen in Scheiben schneiden oder rohe Selleriescheiben im Dampfdrucktopf mit etwas Zitronensaft beträufeln, kernig-weich dämpfen. Gares Gemüse sehr gut abtropfen lassen, in gebutterte flache Auflaufform legen. Aus übrigen Zutaten helle Einbrenne herstellen, mit Rahm, Salz und Käse (Emmentaler, Gouda, Chester oder Parmesan) abschmecken, mit Eigelb legieren, sehr steifen Eischnee unterziehen; Gemüse nach Belieben mit feingewürfelten Schinken bestreuen, Überbackmasse auf Gemüse geben, 1/2 bis 3/4 Stunde in vorgeheizter Röhre bei mäßiger Hitze (ca. 180 Grad Celsius) überbacken.

Beilagen: Petersilien-Schwenkkartoffeln, feine Kartoffelküchlein, grüner Salat

 

Dessert: Fruchtschnee  (Rezept 1081)

Rezept Milchkaltschale

250 (bis 375) g frische, sehr reife Erdbeeren, Himbeeren,  Aprikosen oder Preiselbeerkompott, Saft von 1/2 Zitrone, 100 bis 125 g Zucker je nach Fruchtart, 3 Eiweiß (kalt gestellt), evtl. 2 EL Schlagrahm

Tiefgefrorene Beeren auftauen lassen oder Himbeeren bzw. frische gewaschene, entstielte, sehr gut abgetropfte Erdbeeren oder gewaschene, entsteinte Aprikosen zu Mark verarbeiten (mixen oder durch Sieb streichen), nach Belieben einen Teil der Beeren ganz lassen, Mark kaltstellen (Kühlschrank). Eiweiß zu sehr steifem Schnee schlagen, Zitronensaft und Zucker unter Schlagen langsam zugeben, dann löffelweise nach und nach Fruchtmark und evtl. ganze Beeren oder Preiselbeerkompott unterschlagen, weiter kräftig schlagen, bis Masse sehr steif, schaumig und glänzend ist, zuletzt nach Belieben Schlagrahm unterheben, anrichten, sehr kalt reichen. Fruchtschnee wird besonders schön und ergiebig in elektrischer Küchenmaschine oder mit elektrischem Handrührgerät.


 

Unser Tipp: Aus unseren Vorschlägen einfach ein neues Menü zusammenstellen oder neue Rezepte im Bayerischen Kochbuch entdecken!

Das Bayerische Kochbuch ganz einfach …

jetzt bestellen


Logo BUCHSZENE.DE
Datenschutz
Wir, ContentPilots. Eine Marke der Buchwerbung der Neun GmbH (Verantwortlich für BUCHSZENE.DE) (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, ContentPilots. Eine Marke der Buchwerbung der Neun GmbH (Verantwortlich für BUCHSZENE.DE) (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: