Sie verlor mit 21 beide Beine. Wie sie aus diesem Schicksal Kraft zog, erzählt Angie Berbuer in ihrem durch und durch positiven Buch „Mein Glück ist meine Entscheidung“.

Angie Berbuers „Mein Glück ist meine Entscheidung“ ist ein inspirierendes Mutmacher-Buch

12. April 2022 | Tim Pfanner

Titelbild Mein Glück ist meine Entscheidung Ostern 2022

Wovon hängt es ab, ob wir eine Sekunde als Glücksmoment betrachten?

Das Leben besteht aus Sekunden. Solche, in denen wir Glück haben und solche, in denen dies nicht der Fall ist. Ob wir eine Sekunde als Glücksmoment betrachten oder nicht, hängt von unserer Perspektive ab. Angie Berbuer ist ein Mensch, dem es gelingt, sogar ein furchtbares Ereignis aus einem Blickwinkel zu betrachten, der dem Geschehen noch etwas Positives abgewinnt.

Angie Berbuer könnte sagen: Ich habe keine Beine mehr

Angie Berbuer könnte sagen: Ich habe keine Beine mehr. Macht sie aber nicht. Sie sagt: Ich könnte tot sein, aber ich lebe – und ich habe sogar drei Paar Beine. Prothesen nämlich. Von dieser optimistischen Sichtweise können wir nur lernen. Aber dies ist vielleicht alles ein bisschen viel für den Anfang, deshalb von vorn:

Ihr Schicksal ist erschütternd, ihr Lebensmut beeindruckend

Angie Berbuer ist 21 Jahre alt, als sie am 5. November 2019 bei einem schweren Autounfall beide Unterschenkel verliert. Kurz darauf beginnt die junge Kölnerin, in den sozialen Medien aus dem Krankenhaus über ihre gesundheitlichen Fortschritte zu berichten. Das Echo auf ihre Posts ist groß und Angie merkt: Ihr Lebensmut gibt anderen Menschen Kraft.

Das Einzige, was ich muss, ist dankbar sein

Dies hat sie sich zur Aufgabe gemacht und inspiriert bis heute mit ihrer Offenheit, Positivität und ihrem Humor immer mehr Menschen. Ihre Grundhaltung kann wirklich jeder und jedem helfen. „Das Einzige, was ich muss“, schreibt Angie Berbuer voller Überzeugung in ihrem lesenswerten Buch, „ist dankbar sein. Mich meines Überlebens freuen. Die Dinge annehmen, wie sie sind, wenn es nicht in meiner Macht steht, sie zu ändern oder zu verstehen. So halte ich es bei den negativen und den positiven Dingen des Lebens.“

„Mein Glück ist meine Entscheidung“ zeigt, wie man Hindernisse überwindet

Noch einen anderen interessanten Gedanken wirft sie auf: „Niemand hadert mit seinem Glück, oder? Warum also mit seinem Unglück hadern?“ Und so ist ihr Buch „Mein Glück ist meine Entscheidung“ eine Erzählung von Höhen und Tiefen, ein Bericht darüber, wie sie letztlich jedes Hindernis überwand und dabei ihrem Motto stets treu blieb: die Frau zu sein, die ihr Lächeln nie verliert. Hut ab vor dieser Stärke!


Außerdem empfehlen wir diese beliebten Rezensionen:


Logo BUCHSZENE.DE
Datenschutz
Wir, ContentPilots. Eine Marke der Buchwerbung der Neun GmbH (Verantwortlich für BUCHSZENE.DE) (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, ContentPilots. Eine Marke der Buchwerbung der Neun GmbH (Verantwortlich für BUCHSZENE.DE) (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: