Online-Magazin: Kolumnen, Kritiken, Gewinnspiele | BUCHSZENE

Magazin

Andrea Revers erzählt, wie ihr Krimi „Komm gut heim“ enstand
Titelbild Komm gut heim

Regionalkrimis | 18. Oktober 2021 | Syndikat

Coronazeiten, tiefster Winter, schlechte Laune – wie soll man da einen zumindest ein wenig heiteren Eifelkrimi schreiben? In ihrem Werkstatt-Bericht über „Komm gut heim“ verrät Andrea Revers wie es geht.

Der Zeilenfluss Verlag lädt ein zu vier (vor)weihnachtlichen Schmökern mit Herz und Verstand
Zeilenfluss Verlag Romane

Leseherbst 2021 | 18. Oktober 2021 | Annika von Schnabel

Wenn nicht ganz stromlinienförmige Charaktere an wunderschönen Orten aufeinanderprallen, dann ist es Zeit für Romantik und Liebe! Wir präsentieren vier atmosphärische Romane aus dem Zeilenfluss Verlag.

Dora Heldt erzählt mit „Geld oder Lebkuchen“ eine Weihnachtsgeschichte, die fast ein Krimi ist
Geld oder Lebkuchen Hörbuch-Tipp

Leseherbst 2021 | 17. Oktober 2021 | Annika von Schnabel

Als Ernst erfährt, dass der Bankchef mit dem Geld für die Kinder-Weihnachtsgeschenke verschwunden ist, handelt er. Doch läuft der Coup in Dora Helds Hörbuch „Geld oder Lebkuchen“ etwas anders als geplant …

Voting #newwritingtalent
Shortlist newwritingtalent 2021

Online-Magazin | 15. Oktober 2021 | Redaktion

Unter den Teilnehmer:innen des Votings verlosen wir drei Bücher und sieben E-Books von „Was Schildkröten im Schilde führen“ von Maria Keim, der Gewinnerin des letzten gemeinsamen Schreibwettbewerbs von BUCHSZENE.DE und dem PIPER Verlag.

Die Experten der Buchhandlung Graff empfehlen: Die besten Fantasy- und SciFi-Bücher im Oktober 2021
Graff Kolumne Scifi Fantasy Buchtipps Oktober 2021

Fantasy- und SciFi-Buchtipps der Graff-Azubis | 15. Oktober 2021 | Redaktion

Herbstliche Buchtipps von den Experten der Buchhandlung Graff.

Johanna Mos Krimi „Nachttod“ spielt in Schweden und leuchtet seelische Abgründe aus
Titelbild Nachttod

Bestseller-Check | 15. Oktober 2021 | Stephanie Pointner

Hanna ist die Tochter eines Mörders und Polizistin. Ihr erster Fall in der alten Heimat konfrontiert sie mit ihrer eigenen Vergangenheit: In Johanna Mos „Nachttod“ wird ein Teenager brutal ermordet.

Barbara Gerhards zeigt in „Das Anti-Ärger-Buch“, wie wir unseren Ärger sinnvoll nutzen
Das Anti-Ärger-Buch

Leseherbst 2021 | 14. Oktober 2021 | Annika von Schnabel

Jeder ärgert sich mal. Das kann ganz schön Kraft und Nerven kosten. Barbara Gerhards erklärt in „Das Anti-Ärger-Buch“, wie wir sogar alten Ärger lösen und in positive Energie verwandeln können.

Warda Morams „Liber Bellorum – Blut & Feuer“ ist der Auftakt zu einer neuen Fantasy-Trilogie
Liber Bellorum

Leseherbst 2021 | 13. Oktober 2021 | Simone Lilienthal

Zwei ungleiche Brüder. Ein fremdes, magisches Land. Und eine Akademie für Zauberei. Mit „Blut & Feuer“, dem ersten Band ihrer Trilogie „Liber Bellorum“, startet Warda Moram ein fantastisches Epos.

Lese-Herbst #fbm2021
Lese-Herbst 2021

Gewinnspiele | 11. Oktober 2021 | Redaktion

Machen Sie mit beim Lese-Herbst #fbm2021 auf BUCHSZENE.DE! Ab 11. Oktober stellen wir per virtuellem Messerundgang lauter lesenswerte Bücher vor. Das Tolle für Sie: Jede der Buchvorstellungen ist mit einer Verlosung verknüpft!

In „Wolkenkuckucksland“ spannt Anthony Doerr einen epochalen Erzählbogen
Wolkenkuckucksland

Leseherbst 2021 | 11. Oktober 2021 | Tim Pfanner

Anthony Doerr erzählt mit „Wolkenkuckucksland“ nicht nur eine Geschichte, sondern eine ganze Handvoll an Schicksalen. Im Zentrum steht stets ein junger Mensch mit einer Verbindung zu Büchern. Ein magischer Roman.


Logo BUCHSZENE.DE