„Hitlers Vater“ von Roman Sandgruber | BUCHSZENE.DE

Ein spektakulärer Quellenfund änderte radikal das Bild, das wir uns bislang über Adolf Hitlers Vater Alois und die Familie Hitler gemacht haben: ein dickes Bündel vergilbter Briefe des Vaters in gestochener Kurrentschrift

„Hitlers Vater“ von Roman Sandgruber

22. März 2021 | Redaktion

Titelbild Bestseller Sachbuch Hitlers Vater

Die beliebtesten Sachbücher Deutschlands aus der SPIEGEL Bestsellerliste auf BUCHSZENE.DE

Ein spektakulärer Quellenfund änderte radikal das Bild, das wir uns bislang über Adolf Hitlers Vater Alois und die Familie Hitler gemacht haben: ein dickes Bündel vergilbter Briefe des Vaters in gestochener Kurrentschrift, das sich auf einem Dachboden über den Kahlschlag der NS-Zeit hinwegrettete und das dem Historiker Roman Sandgruber in die Hände fiel.

Die 31 Briefe von Adolf Hitlers Vater eröffnen einen völlig neuen und genaueren Blick auf die väterliche Persönlichkeit, die den jungen Adolf Hitler maßgeblich prägte. Und bringen etwas Licht ins Dunkel des von Mythen, Erfindungen und Vermutungen geprägten Alltags der Familie Hitler. Denn immer noch, und immer wieder bewegt uns die Frage: Wie konnte ein Kind aus der oberösterrreichischen Provinz, ein Versager und Autodidakt, einen derartigen Aufstieg schaffen?

3 FRAGEN AN: ROMAN SANDGRUBER

WIE SIND SIE AUF DIESEN NEUEN QUELLENFUND GESTOSSEN?

Die Enkelin des Geschäftspartners von Alois Hitler hat mich auf alte Briefe aufmerksam gemacht, die sie am Dachboden ihres Hauses gefunden hatte. Bald war die Echtheit dieser Zeitzeugnisse klar: Sie stammen aus der Feder von Hitlers Vater.

WELCHE NEUEN DIMENSIONEN ERÖFFNEN SICH DADURCH?

Erstmals besitzen wir mit diesen Briefen eine authentische Quelle für das Leben der Familie Hitler in der oberösterreichischen Provinz. Sie beleuchten den Alltag der Hitlers, ihre Wünsche, Werte und Konflikte.

WARUM SOLLTE MAN EIN BUCH ÜBER HITLERS KINDHEIT LESEN?

Jedes Licht, das ins Dunkel seiner frühen Jahre gebracht wird, ist wertvoll. Wir haben die Möglichkeit, Einblicke in das Werden der Persönlichkeit des Diktators zu erlangen.

Seine [Anm. Sandgrubers] akribischen Nachforschungen haben einige Klärungen zu Hitlers Biografie gebracht und viele neue Facetten hinzugefügt.“ SÜDDEUTSCHE ZEITUNG

Weitere aktuelle Bestseller aus den Genres Belletristik, Kinder- und Jugendbuch sowie Sachbuch finden Sie auf der BUCHSZENE.DE Bestseller – Übersichtseite. Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken!


Logo BUCHSZENE.DE