Eine Tochter muss für ihren alternden Vater sorgen. Gisa Klönnes Roman „Für diesen Sommer“ erzählt von verpassten Chancen und schwieriger Versöhnung.

Gisa Klönnes „Für diesen Sommer“ handelt von einem Vater und seiner Tochter

4. Juli 2022 | Ulrike Blieffert

Der Flug der Leuchtkäfer in den Sommernächten im Garten

Es gab einmal eine Zeit, da schien das Glück der Familie Roth so selbstverständlich zu sein – wie der Flug der Leuchtkäfer in den Sommernächten im Garten. Jetzt ist Vater Heinrich alt und allein, seine Frau ist vor ihm gegangen. Ausgerechnet Franziska, die Tochter, mit der er sich für immer überworfen zu haben schien, soll jetzt für ihn sorgen. Ihr Lebenstraum ist gescheitert – genau wie ihr Vater das schon immer prophezeit hatte.

Einer, der stets alles kontrollierte, muss das Loslassen lernen

Doch auch Heinrichs Konzept ging nicht auf. Er, der immer versucht hat, alles zu kontrollieren, muss das Loslassen letztendlich noch lernen. Nun schürt die ungewohnte Nähe die niemals gelösten Konflikte zwischen Vater und Tochter von Neuem.

Wie damit leben, dass die hellen Tage vorbei sind?

„Ding-dang-dong. Hell, dunkel, dunkler.“ So beschreibt Gisa Klönne den Klang der Türklingel des alten Hauses. Und lässt ihre Leserinnen und Leser schon ahnen, was den Protagonisten noch bevorsteht: Wie sollen sie heute damit leben, dass die hellen Tage unwiederbringlich vorbei sind? Wird es ihnen gelingen, sich auch von bösen Erinnerungen zu lösen, um miteinander einen späten Neustart zu wagen?

Gisa Klönnes „Für diesen Sommer“ erzählt von Hoffnung und Scheitern

Die Bestsellerautorin verwebt in ihrem aktuellen Roman „Für diesen Sommer“ Zeit- und Familiengeschichte zu einem Porträt zweier Generationen. Mit großer Wärme erzählt sie von Hoffnung und Scheitern, verpassten Chancen und dem schwierigen Weg zur Versöhnung.

 

Unsere Roman-Empfehlungen für Sie:

 

 

 

 

In diesem Beitrag geht es um: , , , ,

Logo BUCHSZENE.DE
Datenschutz
Wir, ContentPilots. Eine Marke der Buchwerbung der Neun GmbH (Verantwortlich für BUCHSZENE.DE) (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, ContentPilots. Eine Marke der Buchwerbung der Neun GmbH (Verantwortlich für BUCHSZENE.DE) (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: