Wie Sie das Chaos im Teenagerzimmer ertragen können

Kira Liebmann erklärt:

Wie Sie das Chaos im Teenagerzimmer ertragen können

18. April 2019 | Kira Liebmann

3 Tipps, wie Sie das Chaos im Teenagerzimmer ertragen können

© Pressmaster – Shutterstock.com ID: 590743394

3 Tipps, wie Sie das Chaos im Teenagerzimmer ertragen können:

1) Lassen Sie Ihr Kind gewähren. Das Kinderzimmer ist sein einziger Rückzugsort; und je mehr die Eltern hier mitreden wollen, umso größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass das Kind genau das Gegenteil macht.

2) Haben Sie so lange Geduld, bis Ihr Kind verliebt ist. Wenn die erste Liebe nach Hause kommt, räumen fast alle Kinder auf.

3) Schließen Sie die Tür und schauen Sie nicht in das Zimmer. Widmen Sie sich lieber erfolgversprechenderen Aufgaben oder trinken Sie ein Glas Wein.

Kira Liebmann über die Ausgrenzung von Kindern und das von ihr konzipierte „Pubertät-Überlebens-Training“.

Für mehr Tipps und Informationen rund um das Leben und Lernen mit Teenagern finden Sie auf Kira Liebmanns Seite www.pubertät-überlebens-trainings.de sowie auf Facebook in der Gruppe Pubertät-Überlebens-Camp für Eltern.

Pubertätsüberlebenstraining

© Vitalinka – Shutterstock-Bild-ID: 131811011

Gewinnen Sie ein PUBERTÄT-ÜBERLEBENS-TRAINING ONLINE


Wir verlosen 10 Plätze für den Online-Kurs PUBERTÄT-ÜBERLEBENS-TRAINING ONLINE von Kira Liebmann im Wert von jeweils 99 EUR. Der Kurs im Überblick:

Inhalte:

– Sie bekommen sofort umsetzbare Tipps, wie Sie Ihr Kind dazu motivieren, ab sofort seine Dinge selbst in die Hand zu nehmen
– Sie lernen viel darüber, was in der Pubertät im Gehirn Ihres Kindes vor sich geht
– Themen wie Schule, Kinderzimmer, Lügen, Clique, gemeinsame Zeiten, Taschengeld und viele weitere pubertätsspezifische Inhalte kommen zur Sprache
– Zu jeder neuen Folge können Sie die Zusammenfassung und das Worksheet herunterladen

Ablauf:

– Wie lange dauert der Kurs? So lange Sie dazu brauchen. Sie entscheiden, in welchen Zeitabständen Sie sich die Videos ansehen.
Wo muss ich mich befinden? Sie können orts- und zeitunabhängig mit dem Kurs anfangen.
– Was muss ich mitbringen? Lust auf Veränderung und etwas zu schreiben.

Loading
Mehr zur Rubrik
Wie Sie Ihr Kind in der Pubertät zum Lernen motivieren können
5 Tipps, wie Sie Ihr Kind in der Pubertät zum Lernen motivieren können:

Weil es mir gut tut 2019 | 18. April 2019 | Kira Liebmann

Kira Liebmann erklärt:

Wie Sie mit der Pubertät Ihres Kindes einfacher umgehen können
5 Tipps, wie Sie mit der Pubertät Ihres Kindes einfacher umgehen können

Weil es mir gut tut 2019 | 18. April 2019 | Kira Liebmann

Kira Liebmann erklärt:

Kira Liebmann über die Ausgrenzung von Kindern und das von ihr konzipierte „Pubertät-Überlebens-Training“
Pubertätsüberlebenstraining

Weil es mir gut tut 2019 | 21. März 2019 | Kira Liebmann

Als klar war, dass ihre Tochter auf die Mittelschule kommen würde, reagierte Kira Liebmanns Umfeld ausgrenzend. Dies ließ sich die patente Mutter nicht bieten. Hier erklärt sie warum und gibt praktische Tipps.

Unschlagbare Tipps für Alltagsheldinnen – 99 herrlich verrückte Ideen für fabelhafte Frauen
Wir gratulieren Alltagsheldinnen und 99 herrlich verrückte Ideen

Weil es mir gut tut 2019 | 25. Februar 2019 | Annika von Schnabel

Männer – das starke Geschlecht? Von wegen: Frauen sind die Alltagsheldinnen! Wir stellen zwei Bücher vor, die es beweisen – und verraten die 10 besten, herrlich verrückten Ideen für fabelhafte Frauen.