„Wie ich in der Geisterschule nachsitzen musste“ von Roman Fink | BUCHSZENE.DE

Arazhul wünscht sich nichts sehnlicher, als endlich mal wieder was zu erleben. Gedacht, getan! Denn plötzlich taucht MAX auf und benimmt sich irgendwie anders!

„Wie ich in der Geisterschule nachsitzen musste“ von Roman Fink

23. Dezember 2020 | Redaktion

Titelbild Wie ich in der Geisterschule nachsitzen musste Bestseller

Die beliebtesten Bücher Deutschlands aus der SPIEGEL Bestsellerliste Kinderbuch auf BUCHSZENE.DE

MAX verbannt Doktor Auge kurzerhand ins Geisterreich und lässt jegliche Spur der beiden verschwinden. Durch ein Video im Internet finden die Freunde schließlich eine Spur zu Doktor Auge, welche zu einer verrückten Geisterschule führt. Werden Arazhul und seine Freunde es schaffen den geistreichen Unterricht zu bestehen und Doktor Auge zu retten oder wird Arazhul nur wieder beim Nachsitzen landen?

Über Roman Fink

Weitere aktuelle Bestseller aus den Genres Belletristik, Kinder- und Jugendbuch sowie Sachbuch finden Sie auf der BUCHSZENE.DE Bestseller – Übersichtseite. Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken!

Roman Fink

Roman Fink, den meisten besser bekannt als Arazhul, gehört zu den beliebtesten Let’s Playern Deutschlands.


Zur Biografie von Roman Fink



Logo BUCHSZENE.DE
Datenschutz
Wir, ContentPilots. Eine Marke der Buchwerbung der Neun GmbH (Verantwortlich für BUCHSZENE.DE) (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, ContentPilots. Eine Marke der Buchwerbung der Neun GmbH (Verantwortlich für BUCHSZENE.DE) (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: