Wie man hier und anderswo die Liebe feiert

Home >> Buchempfehlungen für Ihr Leseglück >> Sachbücher >>

Wie man hier und anderswo die Liebe feiert

27. Januar 2016 | Redaktion | Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten


Ein Buch für verliebte Leser, mit Ideen aus aller Welt wie man Liebesbräuche selbst umsetzen kann. Mit Liebesbräuche der Liebe Ausdruck verleihen: Zu jeder Zeit und an jedem Winkel der Welt feiern Menschen ihre Liebe – mit Ritualen und Bräuchen, die das unfassbare Gefühl sichtbar, hörbar und spürbar machen: Es gibt das hingebungsvolle Schnitzen und Verschenken eines mit Symbolen reicht verzierten Liebeslöffels in Wales, die Ersteigerung der begehrten Frau beim rheinischen Mailehen – oder die erstaunlich unverblümte Feier der männlichen Sexualität beim japanischen Kanamari Matsuri, bei dem auf einem Umzug riesengroße Phallusdarstellungen präsentiert werden, während die Besucher fröhlich Penislollis lutschen …

 

Rezepte für ausgelassene oder innige Liebesfeiern

Es gibt poetische, komische, eigenartige, wahnwitzige und hinreißende Bräuche rund um die Liebe, und die hier versammelten Bräuche verschaffen uns verblüffende Einblicke in fremde Kulturen – und in die eigene. Sie erzählen davon, was Liebe bedeuten kann und wie viele unterschiedliche Facetten dieses „große Gefühl“ hat. Für verliebte Leser enthält das Buch zudem Ideen, wie man Liebesbräuche selbst umsetzen kann, und passende Rezepte für ausgelassene oder innige Liebesfeiern …

Michaela Vieser, Irmela Schautz

Michaela Vieser Michaela Vieser, geboren 1972, studierte Japanologie und asiatische Kunstgeschichte in London. Sie schreibt u.a. für die Süddeutsche Zeitung, NZZ, GEO und das Deutschlandradio. Bisher u.a. von ihr erschienen:…
Zur Biografie von Michaela Vieser, Irmela Schautz

Michaela Vieser, Irmela Schautz

Michaela Vieser Michaela Vieser, geboren 1972, studierte Japanologie und asiatische Kunstgeschichte in London. Sie schreibt u.a. für die Süddeutsche Zeitung, NZZ, GEO und das Deutschlandradio. Bisher u.a. von ihr erschienen:…
Zur Biografie von Michaela Vieser, Irmela Schautz

Mehr zur Rubrik
„Mein Baby isst mit“ – Die besten Rezepte für die Schwangerschaft

Sachbücher | 1. September 2016 | Redaktion

„Essen Sie doppelt so gut statt doppelt so viel“ So lautet die Devise dieses Buchs. Doppelt so gut essen, das heißt auch so bunt und abwechslungsreich wie möglich. Doch wie gelingt ausgewogene Ernährung in einer so aufregenden Zeit, in der es viel zu entscheiden gibt, manches beschwerlicher wird und gleichzeitig der Arbeitsalltag noch dominiert? Was… Weiterlesen »

Augenschmaus und Gaumenfreude – Kräuterfrisches Kulinarium

Sachbücher | 13. Juli 2016 | Redaktion

Wunderschön gestaltet stellt Kräuterfrisches Kulinarium köstliche mediterrane Rezepte vor und steht Ihnen mit vielen praktischen Tipps zur Seite. Haben Sie Freude an Pflanzen und mögen Sie eine gute, einfache Küche? Dann ist dies Ihr Buch! Denn es zeigt, wie sich Kräuter und Blumen ganz einfach anpflanzen und verarbeiten lassen. Sie brauchen weder viel Platz, noch… Weiterlesen »

Gesunde Faszien – Ihr Trainingsprogramm

Sachbücher | 7. Juli 2016 | Redaktion

Unser Bindegewebe – nichts anderes sind die Faszien – kann mehr als Dellen werfen. Wie Sie im wahrsten Sinne des Wortes den Rücken freibekommen. Rund 70 Prozent aller Menschen in Deutschland leiden häufig unter Schmerzen. Kristin Adler und Arndt Fengler zeigen in ihrem Ratgeber Gesunde Faszien, dass die Ursache oft verklebte Faszien sind – und… Weiterlesen »

Der perfekte Urlaub mit den Insider-Tipps aus den Best-ofs der SZ-Edition

Sachbücher | 5. Juli 2016 | Redaktion

Ob für die nächste Städtereise oder eine längere Auszeit: In diesen Best-ofs der SZ-Edition finden Sie Ihren Sehnsuchtsort! Wo gibt es herrlich cremigen Cappuccino? In welchem Spa lässt es sich wunderbar entspannen? Welche Hotelterrasse bietet einen fantastischen Ausblick? Und wo sind wahre Cocktail-Künstler am Werk? Gut, wenn man Freunde hat, die so etwas wissen. Noch… Weiterlesen »