Eva Garcia Saenz | BUCHSZENE

Eva Garcia Saenz

Eva Garcia Saenz

Geboren 1972, stammt Eva García Saenz aus Vitoria im Baskenland, wo auch ihre Bücher spielen. Der erste Band ihrer Krimiserie mit dem Ermittler Ayala – alias KRAKEN – schaffte es ganz nach oben auf die spanische Bestsellerliste und machte sie mit einem Schlag berühmt. Auch die folgenden zwei Bände gelangten direkt auf Platz 1 der spanischen Bestsellerlisten. Die drei Bände haben sich bis heute über eine Million Mal in Spanien verkauft, die Bücher werden in viele Sprachen übersetzt. „Die Stille des Todes“ wird mit Javier Rey fürs Kino verfilmt, eine Serie ist in Planung.

Mehr zum Autor

Eva Garcia Saenz‘ „Die Stille des Todes“ spielt im baskischen Vitoria und erzählt von einem Serienkiller
Titelbild Die Stille des Todes

Thriller | 1. Juli 2019 | Stephanie Pointner

Die Mordserie liegt 20 Jahre zurück. Der Täter ist im Gefängnis. Doch plötzlich geht es wieder los. Sitzt der Falsche ein? Eva Garcia Saenz‘ „Die Stille des Todes“ ist Inspector Ayalas erster Fall.