Adventskalender: der WERKHAUS-Buchhalter | BUCHSZENE

Home >>

Der WERKHAUS-Buchhalter ist schick und praktisch

Werkhaus Laptopständer und Buchhalter

Shutterstock: Hintergrundmotiv © tesdei - Bildnummer: 736859389; Bühne © Albert999 - 476899924

5. Dezember 2017 | Annika von Schnabel | Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten

Für alle Menschen, für die Lesen auch etwas mit Stil zu tun hat: der WERKHAUS-Buchhalter, durchaus auch geeignet für Kochbücher und Laptops. (Siehe unten wer die 20 glücklichen Gewinner sind)


Für mich hat Lesen auch etwas mit Stil zu tun

Keine Ahnung, wie es Ihnen geht, aber für mich hat Lesen auch etwas mit Stil zu tun. Das fängt beim Cover eines Buchs an und hört damit auf, wie und wo ich das Buch, das mir gerade besonders am Herzen liegt, aufbewahre.

Der WERKHAUS-Buchhalter bereichert mein Wohnklima

Für alle, denen es ähnlich geht, hätte ich da einen Tipp: den Buchhalter von WERKHAUS. Da kann man sein Buch aufgeschlagen drauflegen, ohne dass es Schaden nimmt. Das sieht gut aus und zum Lesen ist es auch praktisch – gerade bei schwereren Büchern, weil man sie nicht halten muss. Diesen Job übernimmt der WERKHAUS-Buchhalter. Und wenn man gerade nicht liest, dann sehen Buch und WERKHAUS-Buchhalter auch einfach nur schick aus und bereichern das Wohnklima wie es nur ein besonders schönes Möbelstück schafft.

Durchaus auch geeignet für Kochbücher und Laptops

Für Kochbücher und Laptops funktioniert der WERKHAUS-Buchhalter übrigens auch. Und das Zusammenbauen schaffen sogar Leute wie ich, die handwerklich nicht sehr geschickt sind. Wenn man das Teil nicht braucht, nimmt man es auseinander und schiebt es in seiner Flachheit irgendwo rein bis man es wieder braucht.

Das Holz stammt aus Deutschland

Laut Hersteller stammt das Holz des WERKHAUS-Buchhalters aus Deutschland. „Die WERKHAUS Design und Produktion GmbH entwickelt, produziert und vertreibt seit ihrer Gründung durch Eva und Holger Danneberg im Jahr 1992 mit ausgeprägtem sozialem und ökologischem Bewusstsein ein innovatives Produktportfolio aus einer Hand ‚100 Prozent made in Germany‘“, versichern die Gründer aus Bad Bodenteich. Das sind für mich nicht nur, aber durchaus auch wichtige Stilfragen. Mir gibt der WERKHAUS-Buchhalter deshalb ein gutes Gefühl. Beim Lesen und auch sonst.

Jetzt teilnehmen

Herzlichen Glückwunsch an die 20 glücklichen Gewinner von je einem schicken und praktischen WERKHAUS-Buchhalter:

Mandy Weitkus
Heiko Schenkel
Renate John
Petra Kolles
Sara Öz
Ute Gottschling
Kai Günther
Diana Riepegerste
Ilona Schneider
Sonja Wiener
Ana Santos
Irmgard Pütz
Sabine Waldecker
Herbert Uehlin
Tanja Baitinger
Gerda Nakielny
Regina Steingasser
Thymi Schudeja
Simone Sand
Anja Koenig

**

Teilnahmebedingungen:

Teilnahmeschluss ist der 05.12.2017, Mitternacht (24:00 Uhr). Gewinnspielclubs sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Teilnahme ab 18 Jahren. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung der Preise und eine Übertragung an Dritte sind nicht möglich. Mitarbeiter der beteiligten Unternehmen und allgemeine Gewinnspielservices sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Der Gewinner wird schriftlich benachrichtigt und darf mit Angabe des Namens und Wohnorts (Stadt) veröffentlicht werden, z.B. im Internet auf buchszene.de

Adressdaten:

Durch die Teilnahme am Gewinnspiel erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich damit einverstanden, dass die Buchwerbung der Neun GmbH die dazu erforderlichen Daten speichert und für Werbung, Information und Marktforschung verwenden kann. Die Daten werden ausschließlich von der Buchwerbung der Neun gespeichert und verarbeitet. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Einwilligung zur Speicherung und Auswertung der erhobenen Daten kann durch den Teilnehmer jederzeit bei Buchwerbung der Neun GmbH – Landsbergerstraße 410, 81241 München, gewinnspiel@buchszene.de widerrufen werden.

Das könnte Sie auch interessieren
Schreibende Frauen und irrende Verleger
Luise Berg-Ehlers „Berühmte Kinderbuchautorinnen und ihre Heldinnen und Helden“
Titelbild Berühmte Kinderbuchautorinnen und ihre Heldinnen und Helden - Luise Berg-Ehler

Geschenkideen | 29. Januar 2018 | Tina Rausch

Warum veröffentliche Joanne Rowling „Harry Potter“ unter abgekürztem Vornamen? Wieso erkannte Bonnier nicht das Potential von „Pippi Langstrumpf“? Luise Berg-Ehlers‘ Buch über berühmte Kinderbuchautorinnen.

Stephen und Owen Kings Thriller „Sleeping Beauties“
Sleeping Beauties

| 24. Dezember 2017 | Bernhard Berkmann

Von Frauen, die schlafend zu Bestien werden und Männern, die sich ihren niedrigen Instinkten hingeben. Der erste gemeinsame Horror-Thriller von Stephen King und seinem Sohn Owen King.

Der „WAS IST WAS Junior Weltatlas“ – Die ganze Welt in einem Buch
Was ist was Weltatlas

Adventskalender 2017 | 23. Dezember 2017 | Tim Pfanner

Die ganze Welt in einem Buch. Und dazu viele Experimente und Spiele, verblüffende Fakten, spektakuläre Sehenswürdigkeiten und erstaunliche Lebensräume: der „WAS IST WAS Junior Weltatlas“!

Der inspirierende Dr. Libby-Ratgeber „Wunderbar weiblich“
Wunderbar weiblich

Adventskalender 2017 | 22. Dezember 2017 | Annika von Schnabel

Der neue Ratgeber „Wunderbar weiblich“ der Gesundheitsexpertin Dr. Libby erklärt wissenschaftlich fundiert und dabei absolut mitreißend, was wichtig ist fürs weibliche Wohlbefinden.