„QualityLand 2.0“ von Marc-Uwe Kling | BUCHSZENE.DE

Marc-Uwe Klings lustige Dystopie „QualityLand“ um Menschen und Maschinen in einer Big-Data-Welt geht in die zweite Runde! Ein Roman voller kluger Einfälle, skurriler Figuren und verblüffender Plot-Twists.

„QualityLand 2.0“ von Marc-Uwe Kling

20. Oktober 2020 | Redaktion

Titelbild Qualityland 2.0 Bestseller

Die beliebtesten Bücher Deutschlands aus der SPIEGEL Bestsellerliste Belletristik auf BUCHSZENE.DE

Schwer was los in QualityLand, dem besten aller möglichen Länder. Jeder Monat ist der heißeste seit Beginn der Wetteraufzeichnung, ein Billionär möchte Präsident werden, und dann ist da noch die Sache mit dem Dritten Weltkrieg. Peter Arbeitsloser darf derweil endlich als Maschinentherapeut arbeiten und versucht, die Beziehungsprobleme von Haushaltsgeräten zu lösen. Kiki Unbekannt schnüffelt in ihrer eigenen Vergangenheit herum und bekommt Stress mit einem ferngesteuerten Killer. Außerdem benehmen sich alle Drohnen in letzter Zeit ziemlich sonderbar.

Weitere aktuelle Bestseller aus den Genres Belletristik, Kinder- und Jugendbuch sowie Sachbuch finden Sie auf der BUCHSZENE.DE Bestseller – Übersichtsseite. Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken!

Über Marc-Uwe Kling

Marc-Uwe Kling

Geboren 1982 in Stuttgart, studierte Marc-Uwe Kling in Berlin Philosophie und Theaterwissenschaft. Seit 2003 tritt er als Musiker, Kabarettist und Poetry Slammer auf.


Zur Biografie von Marc-Uwe Kling



Logo BUCHSZENE.DE