Johann Nepomuk Maier. Perspektive(n) – Phänomene einer erweiterten Realität

Home >> Buchempfehlungen >> Sachbücher >>

Johann Nepomuk Maier. Perspektive(n) – Phänomene einer erweiterten Realität

12. April 2016 | Redaktion | Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten


Über 70 Prozent der Menschen, so eine repräsentative Untersuchung, haben schon einmal eine außergewöhnliche Erfahrung in ihrem Leben gemacht. Eine Erfahrung, die sich mit unserem gesunden Menschenverstand nicht wirklich erklären lässt. Diese Menschen möchten wissen, ob sie sich das Erlebte nur eingebildet haben, oder ob es doch mehr zwischen Himmel und Erde gibt, das außerhalb unserer gewohnten Realitätserfahrung liegt?

Das Buch gibt Antworten auf diesen tieferen Erkenntnishorizont. Es nimmt den Leser mit auf eine transzendentale Erkenntnisreise, die mit der Interpretation der Quantenphysik beginnt und anhand vieler Fallbeispiele und wissenschaftlichen Arbeiten phantastisches aufdeckt. Kommen Sie Ihrer Psyche selber auf die Schliche! Lassen Sie sich auf das Wagnis ein zu erkennen, dass es keine objektive Realität gibt, sondern nur eine kreative Konstruktion unseres Bewusstseins. Sehen Sie selbst, wie wir Menschen in einer Art Projektion von innen nach außen Realität gestalten, bei dem das „Ich“ am Ende als „Nebenprodukt“ des Geistes übrig bleibt.

Die wenigsten glauben daran, das unseren Forscherblicken noch relevante Themen verborgen geblieben sind oder wir die Welt nicht wirklich in den Griff bekämen.

Die Philosophen habe die Moral und Ethik-Vorstellung den neuen Erkenntnissen angepasst. Die Dogmen der Wissenschaft wurden fixiert und sind unumstößlich, denn diese wurden immer und immer wieder bestätigt und bilden das Fundament unserer modernen Industriegesellschaften und Forschungs-Einrichtungen. Natürlich hören oder lesen wir immer wieder mal von Geschichten, die nicht von dieser Erde zu sein scheinen.

Die meisten Menschen sind sich jedoch sicher, das sind alles Phänomene, die wir nur noch nicht vollständig erklären können, aber daran ist bestimmt nichts Außergewöhnliches oder gar etwas Paranormales. Esoterik-Geschichten aus den Fabriken phantasievoller Autoren, um manche spirituell angehauchter Gemüter, die alles Glauben was man ihnen vorlegt.

Seien Sie sich hier jedoch nicht so sicher!

Johann-nepomuk-meier_portrait„Seit über 40 Jahren betreibe ich „Realitäts-Forschung“ und habe mich in die Erkenntnisse der Evolutionstheorie, der Gehirnforschung, der Physik und der modernen Wissenschaften der Künstlichen Intelligenz und der Bionik eingearbeitet. Mein Hauptaugenmerk lag jedoch bei den Forschern die ihre Ergebnisse aus Grenzgebieten der Wissenschaft gezogen haben und die Phänomene ernsthaft untersuchten. Und dabei stellte sich heraus, dass unsere Wissenschaft auf Dogmen aufbaut, die keineswegs vollständig bewiesen sind und die Lücken über die Realität so enorm sind, das ich mich daran machte diese offenen Fragen aber auch alternative Perspektiven in diesem Buch zusammen zu fassen. Immer wieder nehme ich einen Perspektivenwechsel vor. Und so werden nicht nur paranormale Phänomene näher unter die Lupe genommen, sondern auch viele Forschungsergebnisse, bei denen wir uns sicher waren – hier ist nichts mehr zu rütteln – hier gibt es keinen Zweifel. Wie funktioniert Schönheit, wie sind tatsächlich unsere Denk- und Handlungsparameter. Wo sitzt unser Bewusstsein und gibt es ein Leben nach dem Tod?“

Johann Nepomuk Maier

Johann Nepomuk Maier

Johann Nepomuk Maier, Jahrgang 1962, studierte Betriebswirtschaft, ist Marketingexperte, Unternehmensberater, Trendforscher und Künstler. Seit über 40 Jahren befasst sich der Autor mit den naturwissenschaftlichen Erkenntnissen der Quantenphilosophie, Neurowissenschaft, Evolutionstheorie, Prä-Astronautik,…
Zur Biografie von Johann Nepomuk Maier

Share this post:
Johann Nepomuk Maier

Johann Nepomuk Maier, Jahrgang 1962, studierte Betriebswirtschaft, ist Marketingexperte, Unternehmensberater, Trendforscher und Künstler. Seit über 40 Jahren befasst sich der Autor mit den naturwissenschaftlichen Erkenntnissen der Quantenphilosophie, Neurowissenschaft, Evolutionstheorie, Prä-Astronautik,…
Zur Biografie von Johann Nepomuk Maier

Share this post:
Mehr zur Rubrik
„Mein Baby isst mit“ – Die besten Rezepte für die Schwangerschaft

Sachbücher | 1. September 2016 | Redaktion

„Essen Sie doppelt so gut statt doppelt so viel“ So lautet die Devise dieses Buchs. Doppelt so gut essen, das heißt auch so bunt und abwechslungsreich wie möglich. Doch wie gelingt ausgewogene Ernährung in einer so aufregenden Zeit, in der es viel zu entscheiden gibt, manches beschwerlicher wird und gleichzeitig der Arbeitsalltag noch dominiert? Was… Weiterlesen »

Augenschmaus und Gaumenfreude – Kräuterfrisches Kulinarium

Sachbücher | 13. Juli 2016 | Redaktion

Wunderschön gestaltet stellt Kräuterfrisches Kulinarium köstliche mediterrane Rezepte vor und steht Ihnen mit vielen praktischen Tipps zur Seite. Haben Sie Freude an Pflanzen und mögen Sie eine gute, einfache Küche? Dann ist dies Ihr Buch! Denn es zeigt, wie sich Kräuter und Blumen ganz einfach anpflanzen und verarbeiten lassen. Sie brauchen weder viel Platz, noch… Weiterlesen »

Gesunde Faszien – Ihr Trainingsprogramm

Sachbücher | 7. Juli 2016 | Redaktion

Unser Bindegewebe – nichts anderes sind die Faszien – kann mehr als Dellen werfen. Wie Sie im wahrsten Sinne des Wortes den Rücken freibekommen. Rund 70 Prozent aller Menschen in Deutschland leiden häufig unter Schmerzen. Kristin Adler und Arndt Fengler zeigen in ihrem Ratgeber Gesunde Faszien, dass die Ursache oft verklebte Faszien sind – und… Weiterlesen »

Der perfekte Urlaub mit den Insider-Tipps aus den Best-ofs der SZ-Edition

Sachbücher | 5. Juli 2016 | Redaktion

Ob für die nächste Städtereise oder eine längere Auszeit: In diesen Best-ofs der SZ-Edition finden Sie Ihren Sehnsuchtsort! Wo gibt es herrlich cremigen Cappuccino? In welchem Spa lässt es sich wunderbar entspannen? Welche Hotelterrasse bietet einen fantastischen Ausblick? Und wo sind wahre Cocktail-Künstler am Werk? Gut, wenn man Freunde hat, die so etwas wissen. Noch… Weiterlesen »


Mit der Nutzung von BUCHSZENE.DE erklären Sie sich damit einverstanden, dass unser Internetauftritt und unsere Tools/Plugins Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.