„J’aime la vie!“ Aufstellbuch. Moments by Langenscheidt | BUCHSZENE

Home >>

Das schöne Aufstellbuch „J’aime la vie!“ von Langenscheidt

Langenscheidt Moments J'aime la vie

Shutterstock: Hintergrundmotiv © MarinaDa - Bildnummer: 721736788; Bühne © Albert999 - 476899924

9. Dezember 2017 | Annika von Schnabel | Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten

„J’aime la vie!“ lautet das Motto des neuen Aufstellbuchs aus der Reihe „Moments by Langenscheidt. Ein schönes Buch mit romantisch-nostalgischen Bildern und weisen Sprüchen für alle Frankreich-Verliebten. (Siehe unten wer die 20 glücklichen Gewinner sind)


Duftende Lavendelfelder und ein Eiffelturm vor blauem Himmel

Zunächst einmal sind da die Bilder – Landschaften und städtische Impressionen, deren Anblick den Betrachter sofort zum Träumen einlädt: Der Eiffelturm vor fantastisch blauem Himmel. Eine junge Frau inmitten eines Lavendelfelds, das so violett strahlt, dass man den Duft der Pflanze förmlich zu riechen glaubt. Ein Château inmitten malerischer Weinberge. Ein verwunschener Weg durch die Dünen der französischen Atlantikküste. Diese und viele andere ansprechende Motive wurden für „J’aime la vie!“ fotografiert, einem Aufstellbuch, in dem sich großer Sinn für die Schönheit des Moments, für Nostalgie und für Romantik spiegeln.

So muss man das Leben doch einfach lieben!

Zu den geschmackvollen Bildern gesellen sich Zitate und Sprüche prominenter französischer Persönlichkeiten – und zwar stets auf Französisch und auf Deutsch. So begegnen wir Jules Renards Satz „Wahrer Mut besteht darin, gerade dann mutig zu sein, wenn man es nicht ist“ oder Victor Hugos Hommage an Paris, die schönste Stadt der Welt: „Paris einzuatmen bewahrt die Seele.“

„Moments by Langenscheidt“ gibt es auch für andere Länder

Dieses spiralgebundene Buch ist ein Geschenk, das allen Frankreich-Liebhabern Freude macht. Und wer sein Herz an ein anderes europäisches Traumland verloren hat, der kann sich an den Langenscheidt Aufstellbüchern zu Spanien, Italien und England erfreuen. In der neuen Reihe „Moments by Langenscheidt“ sollte jeder seinen Augenblick des Glücks finden.

Jetzt teilnehmen

Herzlichen Glückwunsch an die 20 glücklichen Gewinner von je einem schönen „J’aime la vie!“-Aufstellbuch:

Vanessa Bergmann
Birgit Däwes
Ines Fritzkowski
Daniel Fuhrmannek
Stefan Gebhardt
Klaus Hettwer
Bianca Höf
Felicitas Holz
Jasmin Kleer
Linda Knauer
Elke Kuhnlein
Carola Langer
Susanne Lanzer
Kirsten Meurer
Eva-Maria Ohlemann
Sonja Pollak
Christiane Schultze
Henning Telemann
Frank Warnking
Kathrin Weber

**

Teilnahmebedingungen:

Teilnahmeschluss ist der 09.12.2017, Mitternacht (24:00 Uhr). Gewinnspielclubs sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Teilnahme ab 18 Jahren. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung der Preise und eine Übertragung an Dritte sind nicht möglich. Mitarbeiter der beteiligten Unternehmen und allgemeine Gewinnspielservices sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Der Gewinner wird schriftlich benachrichtigt und darf mit Angabe des Namens und Wohnorts (Stadt) veröffentlicht werden, z.B. im Internet auf buchszene.de

Adressdaten:

Durch die Teilnahme am Gewinnspiel erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich damit einverstanden, dass die Buchwerbung der Neun GmbH die dazu erforderlichen Daten speichert und für Werbung, Information und Marktforschung verwenden kann. Die Daten werden ausschließlich von der Buchwerbung der Neun gespeichert und verarbeitet. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Einwilligung zur Speicherung und Auswertung der erhobenen Daten kann durch den Teilnehmer jederzeit bei Buchwerbung der Neun GmbH – Landsbergerstraße 410, 81241 München, gewinnspiel@buchszene.de widerrufen werden.

Share this post:
Das könnte Sie auch interessieren
Schreibende Frauen und irrende Verleger
Luise Berg-Ehlers „Berühmte Kinderbuchautorinnen und ihre Heldinnen und Helden“
Titelbild Berühmte Kinderbuchautorinnen und ihre Heldinnen und Helden - Luise Berg-Ehler

Geschenkideen | 29. Januar 2018 | Tina Rausch

Warum veröffentliche Joanne Rowling „Harry Potter“ unter abgekürztem Vornamen? Wieso erkannte Bonnier nicht das Potential von „Pippi Langstrumpf“? Luise Berg-Ehlers‘ Buch über berühmte Kinderbuchautorinnen.

Stephen und Owen Kings Thriller „Sleeping Beauties“
Sleeping Beauties

| 24. Dezember 2017 | Bernhard Berkmann

Von Frauen, die schlafend zu Bestien werden und Männern, die sich ihren niedrigen Instinkten hingeben. Der erste gemeinsame Horror-Thriller von Stephen King und seinem Sohn Owen King.

Der „WAS IST WAS Junior Weltatlas“ – Die ganze Welt in einem Buch
Was ist was Weltatlas

Adventskalender 2017 | 23. Dezember 2017 | Tim Pfanner

Die ganze Welt in einem Buch. Und dazu viele Experimente und Spiele, verblüffende Fakten, spektakuläre Sehenswürdigkeiten und erstaunliche Lebensräume: der „WAS IST WAS Junior Weltatlas“!

Der inspirierende Dr. Libby-Ratgeber „Wunderbar weiblich“
Wunderbar weiblich

Adventskalender 2017 | 22. Dezember 2017 | Annika von Schnabel

Der neue Ratgeber „Wunderbar weiblich“ der Gesundheitsexpertin Dr. Libby erklärt wissenschaftlich fundiert und dabei absolut mitreißend, was wichtig ist fürs weibliche Wohlbefinden.


Mit der Nutzung von BUCHSZENE.DE erklären Sie sich damit einverstanden, dass unser Internetauftritt und unsere Tools/Plugins Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.