Ein Autounfall warf Annette Müller aus der Bahn. Doch dann entdeckte sie die Heilmethode amazinGRACE. In ihrer Autobiographie „Ich geh den Weg der Wunder“. erzählt die Heilerin, wie alles kam.

„Ich geh den Weg der Wunder“ – die Heilerin Annette Müller erzählt ihr inspirierendes Leben

5. Juli 2018 | Hanna Braasch

Ich geh den Weg der Wunder

Annette Müller

Ich geh den Weg der Wunder

ISBN 978-3-94309900-3

193 Seiten | € 8,75

SAN ESPRIT

amazinGRACE wies Annette Müller den Weg aus der Abwärtsspirale

In fast jedem Menschenleben passiert dieser eine erschütternde Moment, der plötzlich alles in Frage stellt – ein Schicksalsschlag, eine Krankheit, ein Unfall. Solche Erfahrungen gehören zu unserem Dasein dazu. Das Entscheidende ist, wie wir mit ihnen umgehen. Bei Annette Müller war es ein Autounfall, der sie aus der Balance warf und mit dessen schweren Folgen sie nicht klar kam. „Ich habe mich in einer stetigen Abwärtsspirale befunden, ohne die geringste Hoffnung auf Besserung“, erklärt sie im Gespräch. Doch dann entdeckte sie eine Heilmethode, die erst ihr und dann vielen anderen Menschen half und bis heute hilft. „Es war ein Ruf, den ich vernahm“, sagt sie über dieses Erlebnis der Umkehr, das sie sich heute noch nicht richtig erklären kann: „Wie durch Magie erfuhr ich damals Heilung durch die Kraft des menschlichen Geistes.“ Sie nennt die von ihr entwickelte Heilmethode, die ihr Leben rettete und für sie zur Berufung wurde, amazinGRACE. Ein Wort, das das Staunen ausdrückt – und das Glück beschenkt zu werden. Annette Müller nahm den Ruf an und folgte ihm. Ihr Weg war eine Suche, der sie selbst wunderbare Heilkräfte finden und die Heilerschule École San Esprit gründen ließ.

„Ich geh den Weg der Wunder“ erzählt ein außergewöhnliches Leben

Nachdem Annette Müller in ihrem Buch „amazinGRACE“ die von ihr entwickelte Heilmethode erzählte, beschreibt sie nun in „Ich geh den Weg der Wunder“ ihren Lebensweg. Die Autobiographie der Heilerin lässt Leserinnen und Leser Anteil nehmen an einem außergewöhnlichen und wechselvollen Leben. Berührend und wahrhaftig schildert Annette Müller die schicksalhaften Ereignisse, die sie zur der erfolgreichen Geistigen Heilerin werden ließen, die sie heute ist. So kann dieser erstaunliche Lebensweg auch andere dazu inspirieren, zu neuen Ufern aufzubrechen. Denn dafür ist es, das beweist Annette Müllers Schicksal, nie zu spät.

Annette Müller

Annette Müller ist die Gründerin und Leiterin der ersten stationären Fachklinik für Geistiges Heilen in Deutschland und der Heilerschule ÉCOLE SAN ESPRIT.


Zur Biografie von Annette Müller



Logo BUCHSZENE.DE
Datenschutz
Wir, ContentPilots. Eine Marke der Buchwerbung der Neun GmbH (Verantwortlich für BUCHSZENE.DE) (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, ContentPilots. Eine Marke der Buchwerbung der Neun GmbH (Verantwortlich für BUCHSZENE.DE) (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: