Ganz natürlich zu einem besseren Leben

Ganz natürlich zu einem besseren Leben

27. Oktober 2015 | Interview: Redaktion


KNOW-HOW TRIFFT QUOTE: RTL II-LIFE-COACH FELIX KLEMME im Interview

Was ist Ihr Coachichng Konzept?

Der zentrale Aspekt meiner Arbeit ist es, den Menschen in seiner gesamten Komplexität aus Bewegung, Ernährung, Immunsystem und dem Natural Network zu betrachten, um daraus Maßnahmen zu entwickeln, die Gesundheit zu unterstützen und nachhaltig zu stärken.

Was ist Natural Network?

Den Begriff Natural Network habe ich entwickelt, weil er die Gesamtheit der wichtigsten Aspekte von Gesundheit zusammenführt. Der Mensch lebt in einem Netzwerk. Als soziales Wesen steht er unter ständigem Einfluss anderer Individuen, seiner eigenen Erfahrungen und der Faktoren seines Lebensraums. Je natürlicher dieses Netzwerk, desto gesünder ein Individuum.

Was möchten Sie erreichen?

In den kommenden Jahren möchte ich möglichst vielen Menschen die positiven Auswirkungen natürlicher Bewegung, Ernährung und Gesundheit näherbringen. Darüber hinaus sehe ich mich Vorträge halten, die interaktiv, lebendig und authentisch sind – mit Menschen für Menschen. Mein Ziel ist es, ein Bewusstsein für selbstbestimmtes Handeln und Lebensfreude zu vermitteln.

sport

„DIESES BUCH HABE ICH FÜR MENSCHEN WIE DICH GESCHRIEBEN“

Du bist wichtig. Du kannst dein Leben so gestalten, dass du nicht nur gesund, sondern vor allem zufrieden und erfüllt sein kannst.“ Felix Klemme, der bekannte TV-Lifestyle-Coach, motiviert alle, die ihr Leben ein bisschen besser gestalten möchten. „Jeder Mensch“, sagt er im Vorwort zu seinem ersten Buch Natürlich sein, „sucht etwas, und jeder hat persönliche Wünsche und Ziele. In einem sind wir alle gleich: Wir alle wollen so lange wie möglich gesund sein.“

In seinem ersten Buch stellt Klemme das von ihm entwickelte Life-Coaching-Konzept Natural Network vor, mit dem er bereits vielen Menschen geholfen hat, sich auf ganzheitliche Weise mit sich selbst zu beschäftigen und ihr Leben nachhaltig zu verändern. Sein Einfühlungsvermögen kombiniert mit neuesten Erkenntnissen aus Sportwissenschaft und Psychoneuroimmunologie sowie vielen anschaulichen Erfahrungsberichten machen das Konzept verständlich und individuell einsetzbar. Alltagstaugliche Übungen, Ernährungstipps sowie Denkanstöße zum Verändern von Gewohnheiten runden die Themen ab. „Egal an welchem Punkt deines Lebens du gerade stehst“, sagt Klemme, „ob du glücklich und erfüllt, traurig und erschöpft, übergewichtig oder untergewichtig bist, ob du an einer chronischen Erkrankung leidest, eine schlimme Krankheit hast oder kurz vor einem Burnout stehst – dieses Buch habe ich für Menschen wie dich geschrieben, die erkennen oder erkennen wollen, dass wir in der Lage sind, unser Leben so zu leben, wie wir es uns wünschen.“

Felix Klemme

Felix Klemme, Jahrgang 1980, ist Diplom-Sportwissenschaftler und Personal Coach. Bekannt wurde er durch die TV-Dokuserie Extrem schwer – Mein Weg in ein neues Leben auf RTL II. Seine Berufung ist…
Zur Biografie von Felix Klemme

Felix Klemme

Felix Klemme, Jahrgang 1980, ist Diplom-Sportwissenschaftler und Personal Coach. Bekannt wurde er durch die TV-Dokuserie Extrem schwer – Mein Weg in ein neues Leben auf RTL II. Seine Berufung ist…
Zur Biografie von Felix Klemme

Mehr zur Rubrik
Martina Bergmann im Interview über ihr Buch „Mein Leben mit Martha“, das auf ihrem echten Leben basiert
Titelbild Mein Leben mit Martha

Interviews | 10. Juli 2019 | Jörg Steinleitner

Wer ist hier nun die Verrückte?, fragt man sich, wenn man Martina Bergmanns herrliches Buch „Mein Leben mit Martha“ liest. Die Autorin lebt mit einer dementen alten Dame zusammen. Diesen fröhlichen Roman müssen Sie lesen!

Meike Winnemuth im Interview über das, was wichtig ist im Leben und ihr Buch „Bin im Garten“
Titelbild Bin im Garten

Interviews | 26. Juni 2019 | Ingola Lammers

Erst die Weltreise, dann auf die Scholle – manchmal findet man das Paradies zuhause. Im Interview spricht Meike Winnemuth über Pläne, Ängste, einen Aufbruch ins Unbekannte und ihr Buch „Bin im Garten“.

Im Interview erzählt Glauser-Preisträgerin Jutta Profijt von ihrer Arbeit an „Unter Fremden“
Titelbild Unter Fremden Interview Jutta Profijt

Interviews Werkstattbericht | 17. Juni 2019 | Bernhard Berkmann

Eine Frau flieht aus ihrer syrischen Heimat. Weil sie gehbehindert ist, überlebt sie nur dank der Hilfe eines Fremden. Doch eines Tages ist der verschwunden. Jutta Profijt über ihren Krimi „Unter Fremden“.

Rainer Erlinger im Interview über sein neues Buch „Warum die Wahrheit sagen?“ und die Folgen des Lügens
Titelbild Warum die Wahrheit sagen

Interviews | 10. Juni 2019 | Jörg Steinleitner

Warum ehrlich sein, wo doch so viel gelogen wird? Im Interview mit Rainer Erlinger über sein Buch „Warum die Wahrheit sagen?“ spüren wir der Bedeutung von Wahrheit nach und kommen zu erstaunlichen Erkenntnissen.