Kinder lieben Hunde und finden das Weltall spannend. Die Reihe „Dein Lesestart“ macht sich dies zunutze und motiviert Erstlese-Kinder mit ihren liebsten Themen und Hobbys zum selbständigen Lesen.

Die Duden-Reihe „Dein Lesestart“ verlockt Kinder mit ihren Lieblingsthemen zum Lesen

31. März 2022 | Tim Pfanner

Titelbild Duden - Dein Lesestart

Ponys, Weltall, Natur – jeder Band widmet sich einem Lieblingsthema

Kinder sind von Natur aus neugierig. Sie interessieren sich für Tiere genauso wie für die Natur oder den Weltraum. Diese natürliche Neugier macht sich die Lesestart-Reihe zunutze: Jeder ihrer liebevoll und locker gestalteten Bände widmet sich einem Lieblingsthema. Und so wird die Begeisterung einer Schülerin oder eines Schülers für Hunde, Ponys oder das Weltall zur Brücke zum ersten, selbständigen Lesen.

Spannende Leserätsel - und das Sachwissen lernen Kinder quasi nebenbei

Die Texte sind kurz und übersichtlich. Schwierige Wörter, die bei spannenden Themen zwangsläufig notwendig werden, erklärt der jeweilige Band einfach und verständlich. Für zusätzliche Motivation, sich mit dem Buch und dem Lesen zu beschäftigen, sorgen spannende, kleine Leserätsel. Und einen genialen Nebeneffekt hat das Ganze: Die Kinder lernen nicht nur mit Spaß das Lesen – sie erfahren auch interessantes Sachwissen über ein Tier, die Natur oder ein anderes Spezialgebiet.

Jede Seite verlockt durch schöne Illustrationen aufs Neue zum Lesen

Auch die Gestaltung der Lesestart-Bände ist gelungen: Die einzelnen Textelemente kommen in unterschiedlichen Schriftarten und wirken durch verschiedenfarbige Markierungen sehr lesefreundlich, ja geradezu anziehend. Das Layout ist luftig und kombiniert gestochen scharfe Fotos – zum Beispiel von Lieblingstieren – mit freundlichen Illustrationen. So bietet jede weitere Seite viele neue Leseanknüpfungspunkte und damit Lesemotivation.

„Duden – Dein Lesestart“ setzt auf „Lesen – Verstehen – Wissen“

Die ersten Erfahrungen mit der Lesestart-Reihe von Duden sind vielversprechend: „Am besten fand ich, dass die langen Wörter erklärt wurden“, sagt die achtjährige Yasmin. Sebastian, sieben Jahre, erklärt: „Wegen den Bildern haben ich den Text gut verstanden.“ Und der achtjährige Farid freut sich, weil er „neue Sachen über Astronauten gelernt hat. Das fand ich gut.“ Unser Fazit: Mit Lieblingsthemen von Kindern kann man die Lesefreude wecken. Der Wortschatz wird quasi spielerisch und nebenbei erweitert.


 

Unsere Empfehlngen für Sie und Ihre Kinder:

 

 

 

 

In diesem Beitrag geht es um: , , , , , ,

Logo BUCHSZENE.DE
Datenschutz
Wir, ContentPilots. Eine Marke der Buchwerbung der Neun GmbH (Verantwortlich für BUCHSZENE.DE) (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, ContentPilots. Eine Marke der Buchwerbung der Neun GmbH (Verantwortlich für BUCHSZENE.DE) (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: