DIE KLEINE HEXE – ab 1. Februar im Kino

DIE KLEINE HEXE – ab 1. Februar im Kino

Die kleine Hexe Buch und Film

© STUDIOCANAL

26. Januar 2018 | Redaktion | Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten

Machen Sie mit und gewinnen Sie drei Fanpakete zum Film „Die kleine Hexe“, jeweils bestehend aus zwei Freikarten, dem Buch zum Film, dem Filmplakat, magischen Stiften und einem Activity-Booklet mit lustigen Spiel- und Bastelideen sowie „Zaubertrank“-Brausepulver.


DIE KLEINE HEXE – ab 1. Februar im Kino

Seit ihrem Erscheinen vor 60 Jahren begeistert Otfried Preußlers „Die kleine Hexe“ Generationen von Kindern. In der ersten Realverfilmung des gleichnamigen Kinderbuchklassikers erweckt Karoline Herfurth nun eine der populärsten Literaturfiguren zu neuem Leben.

  • Filmszene Die Kleine Hexe 05
    © STUDIOCANAL

Die kleine Hexe (Karoline Herfurth) hat ein großes Problem: Sie ist erst 127 Jahre alt und damit viel zu jung, um mit den anderen Hexen in der Walpurgisnacht zu tanzen. Deshalb schleicht sie sich heimlich auf das wichtigste aller Hexenfeste – und fliegt auf! Zur Strafe muss sie innerhalb eines Jahres alle Zaubersprüche aus dem großen magischen Buch auswendig lernen und allen zeigen, dass sie eine gute Hexe ist.

Doch Fleiß und Ehrgeiz sind nicht wirklich ihre Stärken und obendrein versucht die böse Hexe Rumpumpel (Suzanne von Borsody) mit allen Mitteln zu verhindern, dass sie es schafft. Zusammen mit ihrem sprechenden Raben Abraxas macht sich die kleine Hexe deshalb auf, um die wahre Bedeutung einer guten Hexe herauszufinden. Und stellt damit die gesamte Hexenwelt auf die Probe…

„Die kleine Hexe“ ist neben dem Räuber Hotzenplotz Otfried Preußlers bekannteste Kinderbuchfigur. Das Buch erscheint im Thienemann Verlag Stuttgart.

Machen Sie mit und gewinnen Sie drei Fanpakete, jeweils bestehend aus zwei Freikarten, dem Buch zum Film, dem Filmplakat, magischen Stiften und einem Activity-Booklet mit lustigen Spiel- und Bastelideen sowie „Zaubertrank“-Brausepulver.

Jetzt teilnehmen

Dieses Gewinnspiel ist beendet.

**

Teilnahmebedingungen:

Teilnahmeschluss ist der 31.01.2018. Gewinnspielclubs sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Teilnahme ab 18 Jahren. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung der Preise und eine Übertragung an Dritte sind nicht möglich. Mitarbeiter der beteiligten Unternehmen und allgemeine Gewinnspielservices sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Der Gewinner wird schriftlich benachrichtigt und darf mit Angabe des Namens und Wohnorts (Stadt) veröffentlicht werden, z.B. im Internet auf buchszene.de

Adressdaten:

Durch die Teilnahme am Gewinnspiel erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich damit einverstanden, dass die Buchwerbung der Neun GmbH die dazu erforderlichen Daten speichert und für Werbung, Information und Marktforschung verwenden kann. Die Daten werden ausschließlich von der Buchwerbung der Neun gespeichert und verarbeitet. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Einwilligung zur Speicherung und Auswertung der erhobenen Daten kann durch den Teilnehmer jederzeit bei Buchwerbung der Neun GmbH – Landsbergerstraße 410, 81241 München, gewinnspiel@buchszene.de widerrufen werden.

Das könnte Sie auch interessieren
Heike Reineckes und Andreas Schliepers „Legendäre Katzen und ihre Menschen“ bringt Katzenliebhaber zum Schnurren
Legendäre Katzen und ihre Menschen

Ostern 2019 | 13. April 2019 | Tim Pfanner

Haruki Murakami hat eine, Hemingway züchtete welche und Tucholsky sinnierte über sie. In „Legendäre Katzen und ihre Menschen“ beleuchten Reinecke und Schlieper eine ganz besondere Liebesbeziehung.

Stefan Heine liefert mit „Kreuzworträtsel – leicht, mittel, schwer“ 250 feine Schwedenrätsel für Genießer
Kreuzworträtsel

Ostern 2019 | 12. April 2019 | Tim Pfanner

250 knackige, unterhaltsame und abwechslungsreiche Rätsel vom besten Rätselmacher Deutschlands. Stefan Heines „Kreuzworträtsel – leicht, mittel, schwer“ liefern feine Schwedenrätsel für Genießer.

Der Band „Bücherblumen“ des Künstlers Martin Schwarz feiert die Natur und die Kunst
Bücherblumen

Gewinnspiel-Archiv | 29. März 2019 | Ursula Pia Jauch und Martin Schwarz

Machen Blumen Liebe? Der „Bücherblumen“-Bildband des Künstlers Martin Schwarz beantwortet diese Frage auf faszinierende, ja blühende Weise. 133 Abbildungen fügen sich zu einem bunten Bücherblumenstrauß.

In „Danke, liebes Universum“ erklärt Anjana Gill wie man Wünsche ganz praktisch wahrmacht
Danke liebes Universum

Gewinnspiel-Archiv | 20. März 2019 | Anjana Gill

Das Universum erfüllt Wünsche. Das funktioniert! Seit Anjana Gill angefangen hat, das Universum zu testen, kann sie nur noch lachen und staunen. In „Danke, liebes Universum“ erklärt sie, wie’s geht.