Deutschstunde – Ab 3. Oktober im Kino | BUCHSZENE

„Deutschstunde“, der Roman von Siegfried Lenz, kommt ins Kino. BUCHSZENE verlost je 5 Fanpakete, bestehend aus 2 Kinokarten, dem Filmplakat und dem Buch zum Film.

Deutschstunde – Ab 3. Oktober im Kino!

18. September 2019 | Redaktion

Titelbild Deutschstunde Film

©Wild Bunch Germany

Bildgewaltiger Klassiker

„Die Freuden der Pflicht“ ist der Titel eines Aufsatzes, den der Jugendliche Siggi Jepsen (Tom Gronau) in einer Strafanstalt schreiben soll. Von übermächtigen Erinnerungen eingeholt, findet er erst keinen Anfang – und dann kein Ende. Das Schreiben wird zur Vergangenheitsbewältigung: Siggi erzählt von seinem Vater Jens Ole Jepsen (Ulrich Noethen), der als Polizist in einem norddeutschen Dorf waltete.

Während des Zweiten Weltkriegs überbringt er dem Künstler Max Ludwig Nansen (Tobias Moretti) ein von den Nazis verhängtes Malverbot – und überwacht seinen Jugendfreund penibel. Der elfjährige Siggi (nun Levi Eisenblätter) soll ihm helfen … Mit Deutschstunde kommt einer der größten Welterfolge der deutschen Literatur erstmals ins Kino. Christian Schwochow adaptierte Siegfried Lenz‘ Meisterwerk mit deutschem Star-Ensemble an rauen, bildgewaltigen Küstendrehorten. Bei alldem sei der Roman stets maßgeblich gewesen, sagt der Regisseur: „Wir haben immer gefragt: Was sind die Bilder von Lenz?“

  • Szene 05 aus Deutschstunde
    © Wild Bunch Germany

Wir verlosen 5 Fanpakete, jeweils bestehend aus 2 Freikarten, dem Plakat sowie dem Buch zum Film!

Loading