Siegfried Lenz | BUCHSZENE

Home >>

Siegfried Lenz

Siegfried Lenz

Geboren 1926, zählt Siegfried Lenz zu den bedeutendsten und meistgelesenen Schriftstellern der deutschen Literatur. Für seine Bücher wurde er mit vielen wichtigen Preisen ausgezeichnet, unter anderem mit dem Goethepreis der Stadt Frankfurt am Main, dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels und mit dem Lew-Kopelew-Preis für Frieden und Menschenrechte 2009. Lenz, der ein Freund des Bundeskanzlers Helmut Schmidt war, starb 2014 im Alter von 87 Jahren in Hamburg.

Mehr zum Autor

Auf den Spuren eines Rätsels – Siegfried Lenz‘ „Der Überläufer”

Bestseller-Check Romane und Erzählungen | 12. Mai 2016 | Jörg Steinleitner

Viele Fragen umgeben Siegfried Lenzens Roman „Der Überläufer“: Warum erscheint der zweite Roman des Schriftstellers – er verfasste ihn 1952 – erst jetzt, über 70 Jahre später und zwei Jahre nach seinem Tod? Ist das Buch so schlecht oder gibt es andere, etwa rechtliche Hindernisse? Wie ist es zu erklären, dass dieses Buch über ein… Weiterlesen »

Share this post:

Nach oben Zurück zur Übersicht

Mit der Nutzung von BUCHSZENE.DE erklären Sie sich damit einverstanden, dass unser Internetauftritt und unsere Tools/Plugins Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.