Sven Regener | BUCHSZENE

Home >>

Sven Regener

Sven Regener Sven Regener

© Charlotte Goltermann

Geboren 1961 in Bremen, ist Sven Regener bekannt als Musiker der Band „Element of Crime“ sowie als Schriftsteller. 2001 veröffentlichte er seinen ersten Roman, „Herr Lehmann“, der sich über eine Million Mal verkaufte. Auch seine weiteren Romane wurden begeistert aufgenommen. Sein Debütroman „Herr Lehmann“ wurde 2003 unter der Regie von Leander Haußmann sehr erfolgreich verfilmt. Die Kinofassung von „Magical Mystery oder: Die Rückkehr des Karl Schmidt“ ist ab September 2017 auf deutschen Leinwänden zu sehen. Und zur Freude aller Fans liegt in Buchform bereits ein ganz neuer Berlin-Roman von Sven Regener vor: „Wiener Straße“ schließt chronologisch und von der Handlung her an „Der kleine Bruder an“ und spielt an den aus anderen Regener-Romanen bekannten Schauplätzen.

Mehr zum Autor
Die befreiende Wirkung des Berliner Punkrock
Sven Regener im Interview über seinen neuen Roman „Wiener Straße“ und Herrn Lehmanns Berlin
Wiener Straße

Interviews | 15. September 2017 | Martina Darga

Sven Regener schreibt nicht nur unterhaltsame Romane, er ist auch als Gesprächspartner very entertaining. Ein Interview über lockere Schrauben, Karl Schmidt, Berlin und sein neues Werk „Wiener Straße“.

Share this post:

Nach oben Zurück zur Übersicht

Mit der Nutzung von BUCHSZENE.DE erklären Sie sich damit einverstanden, dass unser Internetauftritt und unsere Tools/Plugins Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.