Frau Bluhm | Autorenportrait auf BUCHSZENE.DE

Frau Bluhm

Katharina Bluhm

© privat

 

Geboren 1984 in Aschaffenburg als Katharina Bluhm, studierte Frau Bluhm Psychologie und wurde nach dem Studium Erzieherin. Als BUCHSZENE.DE-Kolumnistin entdeckt wurde sie wegen ihrer so sympathischen wie zutreffenden Rezensionen auf Lovelybooks. Frau Bluhm liebt Bücher und liest in rasantem Tempo. Sie ist Fan von Smoky Barrett und Harry Potter und träumt davon, ein Autor würde auf die Idee kommen, beide zusammen für einen Roman nach Neuseeland, mitten hinein in das Set von „Herr der Ringe“ zu schicken. Frau Bluhm arbeitet als Erzieherin im Kindergarten und lebt gemeinsam mit ihrem Kater Ginger in Aschaffenburg.

In ihrer Kolumne „Frau Bluhm liest“ stellt Katharina Bluhm ab jetzt auf BUCHSZENE.DE Bücher vor


Rezensionen von Frau Bluhm unter anderem:

Frau Bluhm liest Rowan Colemans „Im siebten Sommer“

Frau Bluhm liest André Acimans Liebesroman „Call Me by Your Name

Frau Bluhm liest Grégoire Hervier, Jean-Paul Didierlaurent, Michel Bussi und Nicholas Barreau

Wladimir Kaminers Roman „Die Kreuzfahrer“ – kritisch gelesen von unserer Kolumnistin Frau Bluhm

Mehr zu Frau Bluhm

Frau Bluhm feiert Andreas Eschbach für seinen Roman „Eines Menschen Flügel“ als Fantasy-Poeten
Titelbild Eines Menschen Flügel

Frau Bluhm liest Urban Fantasy | 25. Dezember 2020 | Frau Bluhm

Die Sterne sind auf immer hinter Wolken verschwunden. Doch es gibt einen, der dies nicht akzeptieren will – mit tödlichen Folgen … Frau Bluhm bespricht Andreas Eschbachs „Eines Menschen Flügel“.


Luke Arnold, der Autor von “Der letzte Held von Sunder City“, ist ein berühmter Schauspieler
Titelbild Der letze Held von Sunder City

Frau Bluhm liest Urban Fantasy | 11. Dezember 2020 | Frau Bluhm

Fetch ist als Privatdetektiv total erfolglos. Aber das ist nicht sein größtes Problem: Der Held von Luke Arnolds Fantasy-Roman „Der letzte Held von Sunder City“ ist der einzige Mensch in einer magischen Welt.


Die Hauptfigur von Nina Bilinszkis „An Ocean Between Us“ ist Ballettänzerin
Titelbild An Ocean Between Us

Frau Bluhm liest Liebesromane | 27. November 2020 | Frau Bluhm

Ein Unfall zerstört ihre Träume von der Karriere als Balletttänzerin. Wird Avery dennoch ihr Glück finden? Und welche Rolle spielt Theo dabei? Wir stellen Nina Bilinszkis „An Ocean Between Us“ vor.


Lorraine Fouchets „Das Café der kleinen Geheimnisse“ spielt in Paris
Titelbild Das Café der kleinen Geheimnisse

Frau Bluhm liest Sommerlektüre Wohlfühlroman | 13. November 2020 | Frau Bluhm

Sie haben sich 20 Jahre lang nicht gesehen. Doch die Wiederbegegnung der vier Freundinnen gestaltet sich anders als erwartet … Frau Bluhm liest Lorraine Fouchets „Das Café der kleinen Geheimnisse“.


Logo BUCHSZENE.DE