Claire Douglas

Claire Douglas

Sie arbeitete fünfzehn Jahre lang als Journalistin, bevor sich ihr Kindheitstraum, Schriftstellerin zu werden, erfüllte. „Missing“, der Thriller von Claire Douglas, wurde in England zum Bestseller. Ihr Roman „Vergessen – Nur du kennst das Geheimnis“ versetzt den Leser in ein unheimliches Haus voller seltsamer Charaktere und Vorkommnisse. Die Schriftstellerin lebt mit ihrem Ehemann und ihren beiden Kindern im englischen Bath. Bei Penguin erschien 2021 „Beste Freundin“ und 2022 „Schönes Mädchen“ (BUCHSZENE-Bestseller-Check am 31.10.2022).

Mehr zu Claire Douglas

Die Opfer in Claire Douglas‘ Thriller „Schönes Mädchen“ sind allesamt jung, blond und hübsch
Titelbild Schönes Mädchen

Bestseller-Check Slider posts | 31. Oktober 2022 | Bernhard Berkmann

Wer war es – der Gärtner, die Schwester, die Haushälterin? Claire Douglas lässt in ihrem Thriller „Schönes Mädchen“ eine Reihe junger Frauen sterben.


Claire Douglas‘ „Beste Freundin – Niemand lügt so gut wie du“ liefert ein überraschendes Finale
Beste Freundin

Bestseller-Check | 9. Juli 2021 | Stephanie Pointner

In Claire Douglas‘ Thriller „Beste Freundin“ bekommt die Journalistin Jess den Auftrag, über einen Doppelmord zu schreiben. Je mehr sie erfährt, umso mehr rückt ihre einst beste Freundin ins Fadenkreuz.


Was passiert, wenn du niemandem mehr vertrauen kannst? In „Vergessen – Nur du kennst das Geheimnis“ ist es ein mysteriöser Mord
Titelbild Vergessen

Bestseller-Check Psychothriller | 23. Juni 2020 | Stephanie Pointner

Kirsty sucht Schutz in ihrer alten Heimat Wales. Doch dort taucht eine Freundin aus alter Zeit auf, mit der etwas nicht stimmt. Claire Douglas‘ Thriller „Vergessen – Nur du kennst das Geheimnis“ im Check.


Logo BUCHSZENE.DE