Home >> Magazin >> Weil es mir gut tut! >> Wildkräuter schmecken köstlich und sind sooo gesund

Rudi Beiser kredenzt ein veganes Rezept mit der Taubnessel
Wildkräuter schmecken köstlich und sind sooo gesund

Foto: Aus Wildkräuter, Rudi Beiser

19. Mai 2017 | Rudi Beiser | Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten


Taubnessel-Salat – Rezept (vegan)

Essbare Wildpflanzen haben ein umwerfendes Aroma und sind sehr gesund. Die Blätter der Taubnesseln können Sie in der Küche ähnlich vielseitig einsetzen wie Brennnesselblätter. Am mildesten schmeckt die Weiße Taubnessel, während die rot blühenden Arten etwas herber im Geschmack sind. Wildkräuter-Experte Rudi Beiser serviert ein veganes Rezept, dem man kaum widerstehen kann.

Als Kind habe ich gerne den Nektar aus den langen Blütenröhren der Taubnesselblüten gesaugt. Von dieser Süße kann man aber nur profitieren, wenn man schneller ist als die Hummeln, für die der Nektar eigentlich gedacht ist. Deshalb ist es sinnvoll, die Blüten schon sehr früh morgens zu zupfen, möglichst an einem sonnigen Tag. – Autor Rudi Beiser


Das Rezept für 4 Personen, Zubereitungszeit 15 Minuten

  • 1 Eisbergsalat
  • 150 g junge Taubnesseltriebe
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Kürbiskern- oder Walnussöl
  • 3 EL weißer Balsamico-Essig
  • 1 EL Mangosaft oder Himbeersaft
  • 1 TL Sojasoße
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2–3 EL Kürbiskerne oder Sonnenblumenkerne
  • 1 Handvoll Taubnesselblüten
  1. Eisbergsalat und Taubnesseln in Streifen schneiden.
  2. Zutaten zu einem Dressing rühren und den Salat darin marinieren.
  3. Kürbiskerne oder Sonnenblumenkerne grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett einige Minuten anrösten.
  4. Zusammen mit den Blüten über den Salat geben und servieren.

Mehr zum Thema: | |

Share this post:
Mehr zur Rubrik
Dehnen, entspannen, vitalisieren: Mit Yin- und Power-Yoga
„Faszien-Yoga“ von Tasja Walther und Johanna Piglas
Faszien-Yoga

Weil es mir gut tut | 25. Mai 2017 | Johanna Piglas und Tasja Walther

Das Buch Faszien-Yoga basiert auf Erfahrungen aus Yogastunden. Mit effektiven Asanas, wohltuend für Körper, Geist & Seele.

Doppelt freuen!
Jetzt mitmachen und mit einer Freundin gemeinsam das Rushing Woman Syndrom bezwingen
Das Rushing Woman Syndrom Buchverlosung

Dr. Libby Weil es mir gut tut | 22. Mai 2017 | Redaktion

Es stehen 10 Bundles bereit, mit je zwei Büchern „Das Rushing Woman Syndrom“. Jetzt mitmachen.

Entspannungs-Training für Kiefer, Nacken, Schultern
Das große Wohlfühlprogramm von Kopf bis Fuß
Das große Wohlfühlprogramm von Kopf bis Fuß

Weil es mir gut tut | 18. Mai 2017 | Heike Höfler

Heike Höflers großes Wohlfühlprogramm von Kopf bis Fuß für alle, die sich zwischendurch etwas Gutes tun wollen.

Schluss mit den endlosen To-do-Listen!
Wege aus dem Hamsterrad – Dr. Libby im Interview über das „Rushing Woman Syndrom“
Dr. Libby

Weil es mir gut tut | 16. Mai 2017 | Jörg Steinleitner, Nana Klaass

Fühlen Sie sich auch manchmal überfordert? Machen Sie immer nur andere glücklich? Ein Gespräch über Wege aus dem Hamsterrad.

Nach oben Zurück zur Übersicht