Verheißungsvolles Schicksal – Gabriella Engelmanns Wildrosensommer

Verheißungsvolles Schicksal – Gabriella Engelmanns Wildrosensommer

1. Juli 2016 | Redaktion


Ein verschwundener Mann und ein idyllisches Hausboot auf der Elbe: In Wildrosensommer verknüpft Gabriella Engelmann Mystik und Magie mit Lebenslust und Liebe.

Mit zweiundvierzig Jahren fühlt sich Aurelia zu alt, um in den Münchner Clubs die Nacht zum Tag zu machen. Und zu jung, um keinen Hunger mehr aufs Leben zu verspüren. Doch dieses sieht im Moment eher trist aus: Seit ihre Liebe Nic vor zwei Jahren spurlos verschwand, zieht Aurelia die pubertierenden Töchter Louisa und Molly alleine groß. Die Arbeit an einem Blumenstand auf dem Viktualienmarkt macht der gelernten Floristin Spaß, verlangt ihr aber auch enorm viel ab.

Von nun an würde nichts mehr sein, wie es einmal war.

Als Aurelia eines Abends Nics zurückgelassene Sachen sortiert, entdeckt sie in einem Bildband über Hausboote eine von ihm verfasste Notiz: „Wir sehen uns dort.“ Aurelia spürt, dass hier der Schlüssel zu Nics Verschwinden liegt, und krempelt ihr Leben um: Als sich kurz darauf die Gelegenheit ergibt, das neben der Notiz abgebildete Hausboot zu kaufen, greift sie zu und zieht mit ihren Töchtern, Katze Momo, vielen Träumen und Sehnsüchten im Gepäck vor die Tore Hamburgs. Anfangs scheinen die Vier- und Marschlande mit ihren Rosenhöfen, alten Bauernkaten, Deichen und zahllosen Gärten ein Paradies. Doch auch Rosen im Paradies haben ihre Dornen …

Gabriella Engelmann beherrscht die Klaviatur der Gefühle wie keine andere: Mit seinen liebenswerten und lebensnahen Figuren ist Wildrosensommerein echter Wohlfühlroman. Und zwar einer mit Tiefgang.

Gabriella Engelmann

Wie ihre Heldin Aurelia ist Gabriella Engelmann im Norden gelandet: In Hamburg entdeckte die Münchnerin das Schreiben für sich. Nach Stationen als Buchhändlerin und Verlagsleiterin genießt sie ihr Leben als…
Zur Biografie von Gabriella Engelmann

Gabriella Engelmann

Wie ihre Heldin Aurelia ist Gabriella Engelmann im Norden gelandet: In Hamburg entdeckte die Münchnerin das Schreiben für sich. Nach Stationen als Buchhändlerin und Verlagsleiterin genießt sie ihr Leben als…
Zur Biografie von Gabriella Engelmann

Mehr zur Rubrik
Mimi Voting

Uncategorized | 13. September 2019 | Redaktion

Deutscher Buchpreis

Uncategorized | 11. September 2019 | Redaktion

Leseproben

Uncategorized | 29. Mai 2019 | Redaktion

Der Selbsttest: Bin ich im Ausnahmezustand überlebensfähig?
Der Selbsttest: Bin ich im Krisenfall überlebensfähig?

Uncategorized | 10. Mai 2019 | Redaktion

Der Selbsttest: Jetzt testen und gewinnen!