Wunderbare (Urlaubs-)Lektüre – „Die Bücherfreundinnen“ von Jo Platt

Mitreißend und warmherzig geschrieben schöpft der neue Roman von Jo Platt voll aus dem Leben, das immer eine zweite Chance bereithält …

Wunderbare (Urlaubs-)Lektüre – „Die Bücherfreundinnen“ von Jo Platt

30. Juni 2016 | Redaktion

Jo Platt

Die Bücherfreundinnen

ISBN 978-3-499-268-861

416 Seiten | € 9,99

rororo

Mit ihrem Debütroman hat Jo Platt die Herzen ihrer deutschen Leserinnen im Sturm erobert – „Herz über Kopf“ wurde auf Anhieb ein Bestseller. Auch ihr zweiter Roman verspricht pures Lesevergnügen! Die Bücherfreundinnen erzählt die Geschichte von sechs Freundinnen, die einen Buchclub gegründet haben. Einmal monatlich treffen sie sich, um gemeinsam zu lesen, sich auszutauschen und zu lachen. Doch es fehlt Lydia – sie starb vor drei Jahren an Krebs. Dass ihr Mann Jon in den Club aufgenommen wird, war ihr letzter Wunsch, den die anderen ihr gerne erfüllen.

„Ein Buch, das einfach Spaß macht.“
Bergische Morgenpost zum ersten Roman „Herz über Kopf“

Die Jüngste in der Runde ist Abigail, mit Leib und Seele Lehrerin und auch ansonsten höchst begeisterungsfähig. Ihre lebensfrohe Kollegin Sophie hat zwar ein zu lautes Mundwerk, dafür jedoch ein riesiges Herz. Conni, 40, sieht in anderen nur das Gute, glaubt aber zu wenig an sich selbst – kein Wunder, dass andere ihr oft auf der Nase rumtanzen. Miriam ist schon seit der Uni mit Craig liiert und fürchtet, bald nur noch als Mutter wahrgenommen zu werden. Die 32-jährige Innenarchitektin Alice liebt ihren Job, tritt aber in jedes Fettnäpfchen und überspielt gerne ihre Gefühle. Jon bereichert inzwischen seit drei Jahren als einziger Mann die Runde. Ihnen allen geht es gut, nur Alice ist einfach nicht glücklich, denn eine Dating-Katastrophe jagt die nächste, kein Mann scheint der richtige zu sein. Da beschließen ihre Freundinnen, sie zu ihrem Glück zu zwingen. Denn instinktiv spüren sie, dass es viel näher liegt, als Alice es wahrhaben will …

„Die Bücherfreundinnen“ ist ein herzerfrischendes Buch, das mitten aus dem Leben schöpft – ein Plädoyer für die Freundschaft und dafür, zweite Chancen im Leben zu nutzen.

Jo Platt

1968 in Liverpool geboren, studierte Jo Platt Literatur. Sie arbeitete als Lehrerin, bis es sie nach St Albans verschlug, wo auch ihr erster Roman spielt …


Zur Biografie von Jo Platt



Datenschutz
Wir, ContentPilots. Eine Marke der Buchwerbung der Neun GmbH (Verantwortlich für BUCHSZENE.DE) (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, ContentPilots. Eine Marke der Buchwerbung der Neun GmbH (Verantwortlich für BUCHSZENE.DE) (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.